★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
Sep
9
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Sternzeichen Skorpion
Auf der Beziehungsebene wendet sich das Blatt. Denn Venus hat heute Vormittag das geheimnisvolle und tiefgründige Tierkreiszeichen Skorpion betreten. Anders als im offenen diplomatischen Luftzeichen Waage bevorzugt sie hier intensive, tiefgründige und verbindliche Begegnungen. Sie lässt sich ein, hat ein offenes Ohr für die Dramen und Krisen ihrer Mitmenschen und wird schnell ins Vertrauen gezogen.

 

Umgekehrt lässt sich jedoch nicht von jedem in die Karten schauen. In Freundschaften sind wir nun wählerischer und misstrauischer als gewöhnlich. Auch unsere Partner durchleuchten wir sehr genau. Uns interessiert nicht nur was sie denken und fühlen, sondern wir wollen auch ihre im Unbewussten verborgenen Motivationen ergründen. Nicht umsonst hat diese Venus-Stellung den Ruf unnachgiebig und bohrend zu sein. Aber das muss sie auch, denn die Skorpion-Venus ist zutiefst loyal und setzt sich mit großem Engagement für andere ein. Krisenfest und unterstützend begleitet sie ihre Lieben durch die Höhen und Tiefen des Lebens.

 

Venus im Skorpion ist niemals lauwarm. Sie bereichert unsere Beziehungen durch erotische Leidenschaft und emotionale Intensität. Glück und Schmerz liegen hier jedoch nah beieinander, denn unter diesem Einfluss werden auch dunkle Emotionen wach. Eifersucht, Kontrolle oder Rachegelüste werden während dieser Zeit nicht selten in dramatischen Szenen ausgelebt. Doch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Schatten kann zu heilsamen Veränderungen in Partnerschaften und im eigenen Inneren führen. Denn Skorpion ist das Zeichen des Wandels und der Transformation.

 

So bringt diese Venus-Energie auf die eine oder andere Weise Partner, die sich im Alltag zu verlieren drohen, einander wieder näher. Vielleicht habt Ihr Lust, die Skorpion-Venus mit einem Besuch in Eurer Lieblingssauna zu begrüßen oder gemeinsam an einer Schwitzhüttenzeremonie teilzunehmen. Auch ein Tango-Kurs steht auf der Genussliste der Skorpion-Venus sehr weit oben.
Sep
6
Blog: aktueller Sternenhimmel
Merkur im Sternzeichen Jungfrau
Heute hat Merkur sein Nachtdomizil Jungfrau betreten, ein Zeichenwechsel der die Sinne schärft. Wach und aufmerksam beobachten wir was um uns herum geschieht. Wir hören kritisch zu und analysieren beziehungsweise hinterfragen die Dinge bevor wir uns positionieren.

 

Die Energie des Jungfrau-Merkurs ist klug, bescheiden und realistisch. Sie baut keine Luftschlösser, sondern fasst realistische umsetzbare Ziele ins Auge. Diese werden umsichtig geplant, perfekt kalkuliert und sorgfältig ausgearbeitet. Auch der Alltag kann effizient, reibungslos und ökonomisch organisiert werden. Wir schieben unangenehme Verpflichtungen nicht auf die lange Bank und sind in der Lage auf Schwierigkeiten und Herausforderungen flexibel, anpassungsfähig und lösungsorientiert zu reagieren. Allerdings sollten wir darauf achten, uns nicht im Detail zu verlieren.

 

Unter dem Einfluss des Jungfrau-Merkurs können wir ins Grübeln geraten und uns zu viele Sorgen machen, da wir nichts dem Zufall überlassen wollen. Die Aufmerksamkeit ist nun weniger auf Hoffnungen, Sehnsüchte und Träume gerichtet, sondern vielmehr auf aktuell anstehende Angelegenheiten. Man trifft sich im Park, verbringt gemeinsam die Mittagspause und tauscht sich über die Annehmlichkeiten und Unannehmlichkeiten des täglichen Lebens aus. Ein paar Tipps zu Gesundheit und Nachhaltigkeit werden sicher nicht fehlen.
Aug
27
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars stationär direkt!
Endlich haben wir wieder freie Bahn für neue Projekte! Denn Mars, der uns die Kraft gibt, klare eigenständige Entscheidungen zu treffen und Ideen in Taten umzusetzen, schickt sich an seine zehnwöchige Rückläufigkeit zu beenden. Bereits seit einigen Tagen wandert er nur noch sehr langsam rückwärts. Heute Nachmittag wird er stationär, um sich in den kommenden Tagen mit allmählich zunehmender Geschwindigkeit wieder vorwärts zu bewegen.

 

Damit steht der konkreten Umsetzung beruflicher und privater Ziele nichts mehr im Wege. In den kommenden Tagen werden die Bremsen der letzten Wochen nach und nach gelockert, Hindernisse lösen sich auf und praktische Erfolge zeichnen sich ab. Das Auto kann zum TÜV, Zahnbehandlungen und Operationen können in Angriff genommen und Konflikte offener ausgetragen werden. Während der rückläufigen Phase des Mars konnten lähmende Missstände aufgedeckt werden. Vielleicht sind auch alte Verletzungen wieder aufgebrochen, um gründlich gereinigt zu werden. Jetzt sollten wir nach vorne blicken und Herausforderungen ohne zögern annehmen, denn wir werden machbare Lösungswege finden.

 

Mit dem Richtungswechsel des feurigen Planeten Mars steigen Widerstandskraft, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen spürbar an. Das spät-sommerliche Sportprogramm kann ausgebaut werden, denn auch mit der körperlichen Fitness geht es jetzt bergauf. Vor allem die Luftzeichen Wassermann, Waage und Zwillinge werden von diesem energetisierenden Mars-Einfluss profitieren.
Aug
25
Blog: aktueller Sternenhimmel
Vollmond im Sternbild Fische
Heute Abend können wir bei klarer Sicht den letzten Sommer-Vollmond im Tierkreiszeichen Fische aufgehen sehen. Ganz rund und voll wird er jedoch erst morgen Mittag um 13:56 Uhr sein. Wir dürfen uns also auf zwei Vollmondnächte freuen.

 

Dem Fische-Vollmond gegenüber steht die Sonne im Erntezeichen Jungfrau. Man bezeichnet ihn traditionell auch als 'Erntemond', da sein Licht bis tief in die Nacht hinein die Erntearbeiten auf dem Feld beleuchtet. Welche inneren Prozesse regt die Betonung der Jungfrau-Fische-Achse durch diesen Vollmond in uns an?

 

Unter dem Einfluss von Jungfrau-Energie orientieren wir uns an der greifbaren Realität. Wach und aufmerksam beobachten wir, was in unserem Umfeld geschieht, um uns bestmöglich an die gegebenen Bedingungen anpassen zu können. Im gegenüber liegenden Sternzeichen Fische, das für Sensibilität, Empathie und die Auflösung von Grenzen steht, folgen wir unserer Intuition. Hier vertrauen wir der himmlischen Fügung. Fische-betonte Menschen fühlen und wissen tief in ihrem Inneren, dass im Universum letztendlich alles in Liebe verbunden ist und nichts jemals verloren geht.

 

Einmal mehr fordert der aktuelle Vollmond uns auf, den irdischen und den himmlischen Pol in uns miteinander zu verbinden. Die Jungfrau-Fische-Achse wird auch als Heilungsachse bezeichnet. Gemeint ist nicht nur die körperliche Heilung, sondern auch das innere Heil-Werden als Mensch, der sich den begrenzenden irdischen Gesetzen beugen muss und zugleich über die unsichtbare Nabelschnur Neptuns, des Herrschers über das Tierkreiszeichen Fische, mit der göttlichen Welt verbunden ist.
Aug
23
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Sternzeichen Jungfrau
Die Tage werden kürzer und die Nächte kühler. Die hoch sommerliche, heiße und extrovertierte Löwe-Periode neigt sich dem Ende zu. Heute hat die Sonne das letzte Sommer-Sternbild, die Jungfrau betreten. Es ist Erntezeit. Nun können wir die Früchte unserer Aussaat dankbar annehmen oder kritisch aussortieren. In dieser Zeit sollte das eigene Leben geordnet und auf den bevorstehenden Herbst ausgerichtet werden.

 

Die Jungfrau-Energie ist vorausschauend, umsichtig, vernünftig und realistisch. In diesem Tierkreiszeichen ist die Kraft der Sonne auf die Pflichten und Notwendigkeiten des täglichen Lebens gerichtet. Wir achten aufs Detail. Da es uns nun leichter fällt, praktisch, effektiv und ökonomisch zu planen und zu handeln, können wir diese Energie wunderbar nutzen, um unseren Alltag flotter und reibungsloser zu gestalten.

 

Das Sternzeichen Jungfrau wird auch mit Hygiene und Gesundheit in Verbindung gebracht. Seine Energie ist rein, klar und heilsam. Es bietet sich an, in dieser Zeit die eigenen Essgewohnheiten kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls auf eine gesündere und wohltuendere Basis zu stellen. Gerne darf auch das tägliche Fitnessprogramm genauer unter die Lupe genommen werden, um im Hinblick auf Gesundheit und Effektivität noch etwas zu verbessern.

 

Wenn wir uns bewusst auf diese Energie einstimmen, werden wir nach vier Wochen gereinigt, geläutert und bestens organisiert aus der Jungfrau-Zeit hervor gehen.