★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
Jan
24
Blog: aktueller Sternenhimmel
Merkur im Sternzeichen Wassermann
Kurz nach der Sonne hat Merkur heute morgen das luftig freie und unkonventionelle Tierkreiszeichen Wassermann betreten. Hier kann er sein heiteres und unbeschwertes Naturell gut entfalten und uns zu geistigen Höhenflügen anregen. Der Wassermann-Merkur schärft den Verstand. Er verbessert die Auffassungsgabe, fördert den Humor und befreit das Denken. Seinem Einfluss verdanken wir viele gute Einfälle und große Visionen.

 

Auch in den Alltag bringt diese Merkurstellung neuen Schwung. Wach und aufmerksam gehen wir durchs Leben und können so manches Neue in unserem Umfeld entdecken. Die täglichen Pflichten machen jetzt weniger Mühe, denn wir sind organisatorisch auf der Höhe. Auf unerwartete Veränderungen sind wir in der Lage schnell und flexibel zu reagieren. Ohne lange nachzudenken, erfassen wir das Wesentliche mit einem Blick, um spontan die individuell richtige Entscheidung zu treffen.

 

Nicht zuletzt bringt dieser Merkur interessante neue freundschaftliche Kontakte und inspirierende Gespräche in unser Leben. Jetzt gehen wir offen auf andere Menschen zu und sind neuen Impulsen gegenüber mehr als aufgeschlossen. Unser Forschergeist ist geweckt. Weniger geeignet jedoch ist diese Energie, um Blockaden, Ängste, Ex-Beziehungen oder Kindheitstraumen aufzuarbeiten, denn aus emotionalen Problemfeldern hält sich der Wassermann-Merkur lieber heraus. Auch steckt er nicht gerne in der Vergangenheit fest. Alles was Zukunft hat, wird jetzt freudig aufgegriffen, mit eigenen Gedanken und Erfahrungen kombiniert und weiter gesponnen. Der geistige Austausch zweier Menschen oder einer Gruppe gleicht hier einem freien kreativen Spiel, das geniale Ideen hervorbringen kann.
Jan
20
Blog: aktueller Sternenhimmel
Vollmond im Sternbild Löwe
Heute Abend können wir den Januar-Vollmond im Sternzeichen Löwe aufgehen sehen. Ganz rund und voll wird er morgen früh um 6:16 Uhr sein. Die energetische Wirkung dieses Vollmondes ist besonders stark, da er mit einer totalen Mondfinsternis einhergeht, die in Europa gut zu sehen ist. Sie ist allerdings etwas für Frühaufsteher, da der Mond erst kurz vor seinem Untergang verdunkelt wird. Die Hauptphase der Verdunkelung beginnt um 5:40 Uhr und erreicht ihren Höhepunkt um 6:12 Uhr. Die totale Phase kann in ganz Deutschland, der Schweiz und den westlichen Gegenden Österreichs in voller Länge beobachtet werden. Wer dieses Schauspiel sehen möchte, suche sich einen Ort mit freier Sicht nach Westen und Nordwesten.

 

Löwe ist ein selbstbewusstes, lebensfrohes und dominantes Sternzeichen. Er bringt sich aktiv ins Geschehen ein und verschenkt großherzig seine Gaben, ohne sich jedoch zu verlieren oder aufzuopfern. Der Löwe-Mond reflektiert das Licht der Sonne, die jetzt gegenüber im unkonventionellen und freiheitsliebenden Sternbild Wassermann steht.

 

Löwe und Wassermann repräsentieren zwei gegensätzliche einander ergänzende Prinzipien. Die Löwe-Energie ist kreativ und spontan. Löwe-betonte Menschen ergreifen das Leben aus der eigenen Mitte heraus. Sie sind das Zentrum und wollen gesehen und bewundert werden. Wassermann-Geborene hingegen mischen sich seltener unters Volk. Sie meiden die Zentren, bleiben auf Distanz und betrachten das Leben lieber von einer höheren Warte aus, um den Überblick nicht zu verlieren. Beide Zeichen sind auf ihre Weise sehr individuell und brauchen einander für ihre Entwicklung. Wenn der Löwe in seiner subjektiven Sicht der Dinge gefangen ist, hilft ihm die Wassermann-Energie, über seinen Tellerrand hinaus zu blicken. Umgekehrt benötigt der Wassermann die Löwe-Energie, um sich ins pralle Leben zu wagen und emotional Anteil nehmen zu können, damit er und nicht als Fremder außen vor bleibt.

 

Wenn beide Prinzipien miteinander im Einklang stehen, werden schöpferische und lebensbejahende Energien freigesetzt. Dieser Vollmond gibt uns die Chance, die Ideen und Inspirationen der freien Wassermann-Sonne aufzugreifen, um sie mit Leben zu füllen und in einen individuellen Ausdruck zu entladen.
Jan
20
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Sternzeichen Wassermann
Heute Vormittag hat die Sonne das ernste, verantwortungsbewusste und strukturierte Tierkreiszeichen Steinbock verlassen, um freie Wassermann-Luft zu schnuppern. Die Tage werden länger, die Sonne steigt höher am Himmel empor, der Blick ist in die Zukunft gerichtet. Im Wassermann geht es um Veränderung und Erneuerung. Altes kann losgelassen werden und neue Ideen und Visionen beleben uns. Diese können auch urplötzlich aus dem Nichts auftauchen und so Manches auf den Kopf stellen.

 

Unter dem befreienden Einfluss der Wassermann-Sonne fühlen wir uns schnell eingeengt. Wir wollen nicht im Getriebe unserer alltäglichen Verpflichtungen untergehen, sondern Abstand gewinnen und uns über die Dinge erheben, um das Leben aus einer höheren Warte betrachten zu können. In dieser Zeit kommen wir uns selbst näher wenn wir spontanen Gedanken und Impulsen Folge leisten. Originelle und unkonventionelle Aktionen legen persönliches Potential frei. Wir müssen weder fremde Erwartungen erfüllen noch der Norm entsprechen. Im Wassermann stehen Freiheit und Unabhängigkeit ganz oben. Hier dürfen Regeln gebrochen werden wenn sie den individuellen Entfaltungsspielraum einengen.

 

Auf diesem revolutionären Boden geht es nicht darum Recht zu haben oder andere im Kampf zu besiegen. Es geht auch nicht um Machtstreben oder um die Umsetzung egoistischer Ziele. Vielmehr wollen die Ideale von Freiheit, Fairness und Gerechtigkeit im Zusammenleben und im der Zusammenarbeit umgesetzt werden - im Großen wie im Kleinen.

 

Nicht zuletzt rückt die Wassermann-Zeit Freunde und Gleichgesinnte in den Fokus unserer Aufmerksamkeit. Partnerschaftliche oder familiäre Bande stehen jetzt nicht an der ersten Stelle, sondern jene Menschen, die unsere Interessen und Ideale teilen, die an einem ähnlichen Lebensabschnitt stehen wie wir selbst oder die Vergleichbares erlebt und durchgemacht haben. Jetzt geht es um Menschen, mit denen uns gemeinsame Ziele und Projekte verbinden. Im Wassermann haben wir die Chance, wahre Freundschaft kennen zu lernen, die frei ist von einschränkenden Ansprüchen und Erwartungen und die uns in jeder Hinsicht bereichert und beflügelt.
Jan
7
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Sternbild Schütze
Heute Mittag hat Venus nach ihrem langen Aufenthalt im Skorpion endlich das Sternzeichen Schütze betreten. Zum Ausgleich der derzeit starken Steinbockfraktion bringt die Schütze-Venus Offenheit, Toleranz und neue Hoffnung in unsere Beziehungen. Sie versteht es, das Leben in vollen Zügen zu genießen, geht gerne aus und öffnet großzügig ihr Haus, denn sie möchte ihre überschwängliche Freude vielfach teilen.

 

Das Tierkreiszeichen Schütze steht für Ausdehnung, Wachstum und Horizonterweiterung. Diese Qualitäten erleben wir nun hauptsächlich im sozialen Umfeld. Vertrauensvoll und optimistisch öffnen wir uns fremdländischen Kulturen und exotischem Genuss. Begeistert nehmen wir Neues in uns auf und wachsen daran. Unser Freundes- und Bekanntenkreis kann in dieser Zeit größer und bunter werden.

 

Partnerschaften und andere persönliche Beziehungen entwickeln sich unter dem Einfluss der Schütze-Venus positiv. Es gelingt uns leichter, wohlwollend über die Macken und Fehler unserer Lieben hinweg zu sehen, da wir weniger auf uns selbst fokussiert sind und somit die Beweggründe anderer besser verstehen können. Auch eigene Fehler werden verziehen. In dem gleichen Maße wie es uns gelingt, achtsam und liebevoll mit uns selbst umzugehen, werden wir auch die guten Absichten anderer erkennen und wertschätzen können. Nicht zuletzt stärkt diese feurige und idealistische Venus-Energie den Glauben an eine glückliche, faire und gerechte Weltgemeinschaft.
Jan
5
Blog: aktueller Sternenhimmel
Merkur im Steinbock
Heute in den frühen Morgenstunden hat Merkur das Sternzeichen Steinbock betreten, wo er sich in ernster Gesellschaft von Sonne, Saturn und Pluto wiederfindet. Merkur im Steinbock unterstützt die Konzentration und klares Denken. Er nimmt sich Zeit für gründliche Recherchen und fällt wohl überlegte, eindeutige Urteile. Als Herrscher über das Tierkreiszeichen Jungfrau bringt er Disziplin und Struktur in unseren Alltag und fördert ein effektives Zeitmanagement.

 

Probleme werden unter dem Einfluss des Steinbock-Merkurs nicht auf die leichte Schulter genommen, aber auch nicht unnötig dramatisiert. Eine sachliche gewissenhafte Auseinandersetzung mit schwierigen Themen führt zu realistischen, praktisch umsetzbaren Lösungen. Der Perfektionsanspruch ist hoch, Luftschlösser sind nicht erlaubt. Es besteht die Gefahr, die eigene Meinung zum Maßstab zu machen und abweichende Ansichten nicht ernsthaft in Betracht zu ziehen.

 

Die Energie des Steinbock-Merkurs schult die Kunst des Zuhörens. Unter seiner Regie muss nicht mehr wie im Schützen mitreißend und überzeugend diskutiert oder ausschweifend über jedes Details berichtet werden. Nun kann man üben, sich verbal zurück zu nehmen und auf das Wesentliche zu begrenzen. Auch emotionale Themen werden klar, unverblümt und unmissverständlich formuliert. So unverwässert kommen sie mitunter recht bedeutungsschwer daher.

 

Was die körperliche Bewegung betrifft, so muss Merkur im Steinbock sich nicht übertrieben verausgaben. Gemessenen Schrittes absolviert er seinen täglichen Rundgang durch den Park. Jetzt kann man sehr gut schweigend nebeneinander her gehen und in Ruhe über die wesentlichen Themen der Welt und des eigenen Lebens sinnieren, um anschließend zentriert und gestärkt an den Arbeitsplatz zurück zu kehren.