Die Aufgabe von Saturn ist es, die Form zu reinigen und zu vervollkommnen, sodass sie zu einem immer würdigeren Instrument des Geistes werde. So prüft und vervollkommnet er auch unsere Selenqualitäten, aus welchen wir unseren eigenen „Seelen-Tempel“ aufbauen. Deshalb eignet sich der Samstag besonders für eine klare, leidenschaftslose Selbsteinschätzung. Es geht dabei nicht um Schuld, sondern um eine ruhige, sachliche Beobachtung der Facetten unseres Wesens, die wir verändern wollen. Das Ergebnis dieser Betrachtung sollte keine Bewertung der eigenen Persönlichkeit sein, sondern ein Akzeptieren der Tatsachen.
Der Tag des Saturn Meditation am Sonnabendmorgen12min 05" « zurück