★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   Jetzt anrufen!   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung

Sonne in den Zeichen:


Die Bedeutung der Sonne in den Tierkreiszeichen für das alltägliche Leben. Im Horoskop steht die Sonne für die Lebenskraft und den kreativen Selbstausdruck.


Okt
23
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Tierkreiszeichen Skorpion
Das kühle neblige Herbstwetter verlagert den Lebensmittelpunkt ins Haus. Die Natur zieht ihre Lebenssäfte nach innen zurück. Die Tage werden kürzer, die Sonne steigt nicht mehr so hoch am Himmel empor, bunte Blätter fallen und welken. Heute Abend betritt die Sonne das dunkle geheimnisumwitterte Tierkreiszeichen Skorpion.

 

Skorpion ist das Zeichen der Wandlung. Hier können wir Abschied nehmen von ausgedienten Vorstellungen und Gewohnheiten, die der eigenen Entwicklung im Wege stehen. Sie müssen losgelassen und zerstört werden, damit etwas Neues entstehen kann. So wie das einst prachtvolle Blätterkleid der Bäume und Sträucher jedes Jahr zu Erde zerfällt, um in verwandelter Form im kommenden Frühjahr die Nährstoffe für neues Leben bereit zu stellen.

 

Skorpion-Energie ist machtvoll, zäh, ausdauernd und loyal. Sie bindet tief und leidenschaftlich, hält fest, verletzt, zerstört und verwandelt. Sie ist weder lauwarm noch grau, sondern entweder heiß oder kalt, hell oder dunkel. Dieses tiefgründige, leidenschaftliche und entschlossene Sternzeichen vermag Licht in dunkle und unbewusste Winkel unserer Seele zu bringen. Hier haben wir die Chance, uns dem eigenen Schatten zu stellen. Wenn es uns gelingt, düstere Emotionen wie Neid, Eifersucht, Rache, Hass, Macht, Kontrolle oder Habgier bewusst zu machen, können wir sie Schritt für Schritt annehmen und transformieren.

 

Während der Sonnenwanderung durch dieses faszinierende und wandlungsbereite Sternzeichen bietet sich eine Reise in die eigenen Innenwelten an, um zu erkennen und los zulassen was uns Kraft kostet und einem authentischen lebensfrohen Selbstausdruck im Wege steht.
Sep
23
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Sternzeichen Waage - Herbst-Äquinoktium
Heute ist Herbstanfang, Tag und Nacht sind gleich lang. Die Sonne hat das friedfertige ausgleichende Tierkreiszeichen Waage betreten. Die Natur zeigt sich noch einmal in leuchtenden Farben bevor sie sich mehr und mehr in die Winterruhe der dunklen Jahreszeit zurück zu ziehen beginnt.

 

Waage ist das Tor zum Du, zur entgegenkommenden Welt. Dieses Sternzeichen steht für unser Bedürfnis nach Verbindung schlechthin. Unter dem Einfluss von Waage-Energie gehen wir offen und interessiert auf andere zu. Wir lieben es, neue Leute kennen zu lernen und pflegen unsere Freundschaften charmant und einfallsreich. Oder wir spielen Vermittler, indem wir andere miteinander bekannt machen. Ein toleranter und gepflegter Umgang ist uns jetzt ebenso wichtig wie Fairness und Gleichberechtigung in allen Beziehungen. Konflikte werden geschickt umschifft oder auf diplomatischem Wege beigelegt.

 

Außerdem lenkt die Wanderung der Sonne durch das Tierkreiszeichen Waage unsere Aufmerksamkeit auf Kunst, Kultur und Schönheit. Wir besuchen Theater, Konzerte und Kunstausstellungen oder werden selbst kreativ, indem wir unsere Wohnung verschönern, eine neue Frisur ausprobieren, ein ansprechendes auch für das Auge ausgewogenes Menü zaubern oder uns im klassischen Sinne künstlerisch betätigen.

 

Allerdings liegt der Schwerpunkt in der Waage-Periode so sehr auf Harmonie und Ausgleich, dass es uns nicht ganz leicht fällt, Entscheidungen zu treffen, die Initiative zu ergreifen und Pläne konkret umzusetzen. Das wird besonders dann zur Herausforderung, wenn Konflikte oder Konfrontationen zu erwarten sind. Denn Waage-Energie widersetzt sich nicht. Am besten wir suchen uns jetzt einen oder mehrere Team-Partner, um schwierige Aufgaben gemeinsam zu bewältigen. Keine Zeit ist besser geeignet für den Beginn einer guten und erfolgreichen Zusammenarbeit als die der Waage-Sonne.
Aug
23
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Sternzeichen Jungfrau
Die Tage werden kürzer und die Nächte kühler. Die hoch sommerliche, heiße und extrovertierte Löwe-Periode neigt sich dem Ende zu. Heute hat auch die Sonne das letzte Sommer-Sternbild Jungfrau betreten. Es ist Erntezeit. Einige Früchte unserer Aussaat werden wir dankbar annehmen, andere kritisch aussortieren. Jetzt sollten wir unser Leben ordnen und auf den bevorstehenden Herbst ausrichten.

 

Die Jungfrau-Energie ist vorausschauend, umsichtig, vernünftig und realistisch. In diesem Tierkreiszeichen ist die Kraft der Sonne auf die Pflichten und Notwendigkeiten des täglichen Lebens gerichtet. Wir achten aufs Detail. Da es uns nun leichter fällt, praktisch, effektiv und ökonomisch zu planen und zu handeln, können wir diese Energie wunderbar nutzen, um unseren Alltag flotter und reibungsloser zu gestalten.

 

Das Sternzeichen Jungfrau wird auch mit Hygiene und Gesundheit in Verbindung gebracht. Seine Energie ist rein, klar und heilsam. Es bietet sich an, in dieser Zeit die eigenen Essgewohnheiten kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls auf eine gesündere und wohltuendere Basis zu stellen. Gerne darf auch das tägliche Fitnessprogramm genauer unter die Lupe genommen werden, um im Hinblick auf Gesundheit und Effektivität noch etwas zu verbessern.

 

Wenn wir uns bewusst auf diese Energie einstimmen, werden wir nach vier Wochen gereinigt, geläutert und bestens organisiert aus der Jungfrau-Zeit hervor gehen.
Jul
22
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Tierkreiszeichen Löwe
Heute in den frühen Morgenstunden hat die Sonne das lebensfrohe Tierkreiszeichen Löwe betreten. Es ist Hochsommer, Zeit das Leben zu feiern und zu genießen! Spiel, Spaß, erotische Leidenschaften und kreative Impulse wollen gelebt und ausgedrückt werden. Jetzt stehen wir selbst im Mittelpunkt. Wir dürfen und sollen uns nach Herzenslust zu verausgaben. Wir dürfen subjektiv und auch ein bisschen egozentrisch sein, denn es geht darum, unser ureigenes schöpferisches Potential zu entdecken und freudig zu entfalten.

 

Löwe-Energie öffnet das Herz. Sie ist großzügig, kraftvoll, kreativ, strahlend und verausgabend. Wenn sie uns durchströmt, können wir wie Kinder staunen, uns verschenken und spontan alles geben. Zugleich sind wir in der Lage, wie Königinnen und Könige selbstbewusst, souverän und verantwortungsvoll die Herrschaft im eigenen Leben anzutreten.

 

Nicht nur für bildende Künstler ist die Zeit der Löwe-Energie inspirierend, reich und farbenfroh. Wir alle können sie voll Freude aufgreifen, um unsere Freizeit, den Beruf, unsere zwischenmenschlichen Beziehungen und natürlich auch den ganz normalen Alltag bunter, lebendiger und herzlicher zu gestalten.
Jun
21
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Tierkreiszeichen Krebs
Heute ist Sommersonnenwende, der längste Tag und die kürzeste Nacht. Mit ihrem Eintritt in das Sternzeichen Krebs läutet die Sonne jedes Jahr den Sommer ein.

 

Krebs ist das erste Wasserzeichen im Zodiak. Wasser ist weich und aufnehmend, es fließt und passt sich an, es befruchtet und nährt. Im Krebs ziehen wir uns in unsere Privatsphäre zurück und wenden uns dem eigenen Innenleben zu. Hier geht es um das Fühlen. Hier sind wir Mutter und Kind - fürsorglich und bedürftig. Im vertrauten familiären Umfeld wollen wir uns entspannen und die Seele baumeln lassen. Wenn unsere Wünsche und Bedürfnisse gestillt sind, fühlen wir uns geborgen und sicher. Doch dazu müssen wir in der Lage sein, diese zu erkennen und auszudrücken. In diesem Zusammenhang lohnt es sich, in die Vergangenheit zurück zu gehen und sich dort ein wenig umzusehen. Denn viele unserer Bedürfnisse wurzeln in den Erfahrungen der Kindheit. Im Krebs werden wir uns unserer Verletzlichkeit bewusst. Hier werden wir mit Emotionen konfrontiert, die uns verunsichern und bremsen. Zugleich haben wir in diesem Sternzeichen die Möglichkeit, unseren inneren Reichtum erblühen zu lassen.

 

Die Krebs-Energie fördert häusliche Aktivitäten wie kochen, backen, Gartengestaltung oder ein Picknick im Grünen. Auf der Beziehungsebene rücken innige Freundschaften und familiäre Bindungen in den Vordergrund. Es ist eine gute Zeit, um Eltern, Großeltern oder Schwiegereltern einzuladen und um die kleinen und großen Kinder liebevoll zu unterstützen. Während dieser mitfühlenden und umsorgenden Zeitqualität tun wir gut daran, uns auch unserem inneren Kind zuzuwenden und ihm Schutz, Vertrauen und Anerkennung zukommen zu lassen.

 

In den vor uns liegenden vier Wochen geht es weniger um die erfolgreiche Umsetzung konkreter Projekte im Außen, sondern vielmehr darum, die Schönheit und den Reichtum des Lebens zu fühlen - gemütlich zu hause in der Küche, auf einer bunten Blumenwiese oder mit vertrauten Menschen am Wasser.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?
Blog als RSS-Feed abonieren