★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   Jetzt anrufen!   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
Jul
16
Blog: aktueller Sternenhimmel
Vollmond im Sternzeichen Steinbock mit einer partiellen Mondfinsternis
Der heutige Vollmond im Tierkreiszeichen Steinbock geht mit einer partiellen Mondfinsternis einher, die wir in ganz Europa beobachten können. Sie beginnt in der Abenddämmerung und wird ihren Höhepunkt um 23:30 Uhr erreichen wenn der Mond zu zwei Dritteln in den Kernschatten der Erde eingetreten ist. Der verfinsterte Mond steht tief am Himmel nur wenig über dem Südhorizont.

 

Wie bei jedem Vollmond stehen Sonne und Mond einander gegenüber und heben damit eine Achse des Zodiaks hervor. Diesmal ist es die Krebs-Steinbock-Achse, die sogenannte Eltern-Achse. Während der Mond im ernsten, begrenzenden und würdevollen Tierkreiszeichen Steinbock steht, strahlt die Sonne aus dem empfindsamen, seelisch reichen, aufnehmenden und überfließenden Sternbild Krebs zu ihm herüber. Gefühl, Fürsorge und Bedürftigkeit stehen Fleiß, Pflichtbewusstsein und Verantwortung gegenüber.

 

Die Ereignisse rund um den Steinbock-Vollmond konfrontieren uns mit dieser Polarität. Energetisch kippt die Achse jedoch etwas nach der Steinbock-Seite. Denn Saturn, der Herrscher-Planet des Zeichens Steinbock, steht in enger Konjunktion zum Mond. Da wir unter dieser Dominanz Gefahr laufen, die Messlatte besonders hoch zu hängen und uns und andere zu überfordern, sollten wir jetzt ganz bewusst darauf achten, unsere eigenen Gefühle und Bedürfnisse sowie die unserer Mitmenschen ernst zu nehmen.
Jul
3
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Sternzeichen Krebs
Heute Nachmittag wird Venus die heitere und objektive Zwillingsluft verlassen, um sich von den gefühligen Schwingungen des Krebses einhüllen zu lassen. Hier sucht und schenkt unser Beziehungsplanet uns Wärme und Geborgenheit. Familiäre Bindungen und langjährige vertraute Freundschaften können in dieser Zeit bestens genährt und gepflegt werden. Wir teilen unsere Sorgen und Freuden, verwöhnen einander und lieben es, in gemeinsamen Erinnerungen zu schwelgen.

 

Unter dem Einfluss der Krebs-Venus wenden wir uns oft Menschen zu, die unserer Fürsorge bedürfen. Wir kümmern uns hingebungsvoll, bringen heißen Tee und eine warme Decke, trocknen Tränen und schenken unser Ohr. In Liebesbeziehungen und lange Partnerschaften bringt diese mitfühlende umsorgende Venus-Konstellation Vertrauen und Nähe. Sie verbreitet eine sanfte und warmherzige Atmosphäre. Zugleich macht sie jedoch auch empfindlich, launisch und leicht verletzbar. Jetzt tendieren wir dazu, die Stimmungen und Äußerungen unserer Mitmenschen sehr persönlich zu nehmen. Es besteht die Gefahr, dass wir Situationen auf uns beziehen, die gar nichts mit uns zu tun haben.

 

Was den sinnlichen Aspekt der Venus betrifft, sollten wir darauf achten, uns vor allem seelisch gut genährt zu fühlen während ihrer dreieinhalb wöchigen Wanderung durch das Tierkreiszeichen Krebs. In dieser Zeit brauchen wir Menschen, die uns zuhören, unterstützen, wertschätzen und verwöhnen. Genau das sollten auch wir jetzt für andere und für uns selbst tun. Egal ob wir kochen, backen, gemütlich am Wasser in der Sonne liegen oder einen ganzen Tag in Innenwelten abtauchen mit spannender Lektüre, Schokolade, Eis und leckeren Früchten.
Jul
2
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars im Sternbild Löwe
Heute in den frühen Morgenstunden hat nach Merkur auch Mars das lebensfrohe und kreative Tierkreiszeichen Löwe betreten. Dieser Zeichenwechsel hebt den Energielevel spürbar an. Er fördert sportliche Aktivitäten und stimmt uns abenteuerlustig und experimentierfreudig. Jetzt wollen wir Spaß haben und setzen uns für die Erfüllung unsere Wünsche und Bedürfnisse ebenso engagiert ein wie für die Umsetzung eigener Ziele und Projekte. Herausforderungen und Widerständen aller Art bieten wir selbstsicher und optimistisch die Stirn.

 

Mars in Löwe verleiht uns Selbstbewusstsein und Durchsetzungskraft. Seine positiven Energien helfen uns, den Alltag freudvoller, lebendiger und leidenschaftlicher zu gestalten. Wichtig dabei ist, dass wir uns gegenseitig beflügeln und nicht zu sehr konkurrieren. Denn unter diesem Einfluss möchte jeder gerne ein Held sein. Allerdings sind es nicht vorrangig Leistungswille und Pflichterfüllung, die uns antreiben, sondern Spiel, Spaß und Schöpferfreude. Kreative Impulse können jetzt offen und spontan zum Ausdruck gebracht werden. Je individueller desto besser. Und nachdem wir uns ausgepowert, etwas erschaffen oder uns müde gefeiert haben, dürfen wir stolz und glücklich in der Sonne liegen!
Jun
27
Blog: aktueller Sternenhimmel
Merkur im Tierkreiszeichen Löwe
Heute in den frühen Morgenstunden hat Merkur das extrovertierte und lebensfrohe Sternzeichen Löwe betreten. Aufgrund seiner bevorstehenden Rückläufigkeit wird er vom 19. Juli bist zum 12. August in das Zeichen Krebs zurückkehren, um dann noch einmal für mehr als zwei Wochen durch Löwe zu wandern. Wir haben also reichlich Gelegenheit diese kreative, leidenschaftliche, stolze Energie auf mentaler Ebene zu erleben und zu nutzen. Unter dem Einfluss des Löwe-Merkurs kommt jeder gern zu Wort. Auch wer sonst eher schüchtern ist, fasst sich ein Herz, um seinen Gedanken und Gefühlen mutig und authentisch Ausdruck zu verleihen. Zuhören hingegen ist jetzt schwieriger. Wir sollten darauf achten, andere nicht zu überrollen.

 

Merkur im dynamischen Feuerzeichen Löwe ermuntert uns, die eigene Wahrheit erfrischend offen und direkt auszusprechen. In Situationen, in welchen wir sonst eher zurückhaltend und diplomatisch vorgehen, sind wir nun in der Lage eindeutig Stellung zu beziehen und die eigene Position selbstbewusst zu behaupten. Wir sprechen frei von der Leber weg, dominieren auf verbaler Ebene, fühlen uns im Recht und konkurrieren um Aufmerksamkeit und Beachtung. Ehrliche Worte werden hier nicht übel genommen. Auch das Delegieren ist einfacher. Vor allem aber beschenkt uns dieser Merkur mit einem schwungvollen fröhlichen Austausch und temperamentvollen Diskussionen.

 

Wer gerne schreibt oder von Berufswegen Vorträge, Reden und Seminare hält, kann unter diesem Einfluss aus dem Vollen schöpfen. Denn der Löwe-Merkur spricht direkt aus dem Herzen. Er hat eine kraftvolle und laute Stimme, spart nicht mit ausdrucksstarken Bildern und verleiht unseren Worten Glanz und Farbigkeit.
Jun
21
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Tierkreiszeichen Krebs
Heute ist Sommersonnenwende, der längste Tag und die kürzeste Nacht. Mit ihrem Eintritt in das Sternzeichen Krebs läutet die Sonne jedes Jahr den Sommer ein.

 

Krebs ist das erste Wasserzeichen im Zodiak. Wasser ist weich und aufnehmend, es fließt und passt sich an, es befruchtet und nährt. Im Krebs ziehen wir uns in unsere Privatsphäre zurück und wenden uns dem eigenen Innenleben zu. Hier geht es um das Fühlen. Hier sind wir Mutter und Kind - fürsorglich und bedürftig. Im vertrauten familiären Umfeld wollen wir uns entspannen und die Seele baumeln lassen. Wenn unsere Wünsche und Bedürfnisse gestillt sind, fühlen wir uns geborgen und sicher. Doch dazu müssen wir in der Lage sein, diese zu erkennen und auszudrücken. In diesem Zusammenhang lohnt es sich, in die Vergangenheit zurück zu gehen und sich dort ein wenig umzusehen. Denn viele unserer Bedürfnisse wurzeln in den Erfahrungen der Kindheit. Im Krebs werden wir uns unserer Verletzlichkeit bewusst. Hier werden wir mit Emotionen konfrontiert, die uns verunsichern und bremsen. Zugleich haben wir in diesem Sternzeichen die Möglichkeit, unseren inneren Reichtum erblühen zu lassen.

 

Die Krebs-Energie fördert häusliche Aktivitäten wie kochen, backen, Gartengestaltung oder ein Picknick im Grünen. Auf der Beziehungsebene rücken innige Freundschaften und familiäre Bindungen in den Vordergrund. Es ist eine gute Zeit, um Eltern, Großeltern oder Schwiegereltern einzuladen und um die kleinen und großen Kinder liebevoll zu unterstützen. Während dieser mitfühlenden und umsorgenden Zeitqualität tun wir gut daran, uns auch unserem inneren Kind zuzuwenden und ihm Schutz, Vertrauen und Anerkennung zukommen zu lassen.

 

In den vor uns liegenden vier Wochen geht es weniger um die erfolgreiche Umsetzung konkreter Projekte im Außen, sondern vielmehr darum, die Schönheit und den Reichtum des Lebens zu fühlen - gemütlich zu hause in der Küche, auf einer bunten Blumenwiese oder mit vertrauten Menschen am Wasser.