★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
Okt
8
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Sternzeichen Skorpion
Heute wendet sich das Blatt auf der Beziehungsebene, denn Venus wird am Abend das geheimnisvolle und tiefgründige Tierkreiszeichen Skorpion betreten. Anders als im offenen diplomatischen Luftzeichen Waage bevorzugt sie hier intensive und verbindliche Begegnungen. Sie lässt sich ein, wird gerne ins Vertrauen gezogen und schenkt den Dramen und Krisen ihrer Lieben ein offenes Ohr. Umgekehrt lässt sich jedoch nicht von jedem in die Karten schauen.

 

Freundschaften gewinnen während der Skorpion-Venus-Zeit an Tiefe. Wir sind jedoch auch misstrauischer als gewöhnlich. Menschen die uns wichtig sind, durchleuchten wir jetzt sehr genau. Uns interessiert was sie denken und fühlen, wir wollen verborgene Motivationen ergründen. Nicht umsonst hat diese Venus-Stellung den Ruf unnachgiebig und bohrend zu sein. Aber das muss sie auch, denn die Skorpion-Venus ist zutiefst loyal und setzt sich mit großem Engagement für andere ein. Krisenfest und unterstützend begleitet sie ihre Lieben durch die Höhen und Tiefen des Lebens.

 

Venus im Skorpion ist niemals lauwarm. Sie bereichert unsere Beziehungen durch erotische Leidenschaft und emotionale Intensität. Glück und Schmerz liegen hier eng beieinander. Mitunter werden dunkle Emotionen wie Macht, Kontrolle, Eifersucht, oder Rache in dramatischen Szenen ausgelebt. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Schatten kann auch zu heilsamen Veränderungen in Partnerschaften und im eigenen Inneren führen. Skorpion ist das Zeichen des Wandels und der Transformation.

 

So bringt diese Venus-Energie auf die eine oder andere Weise Partner, die sich im Alltag zu verlieren drohen, einander wieder näher. Vielleicht habt Ihr Lust, die Skorpion-Venus mit einem Besuch in Eurer Lieblingssauna zu begrüßen oder gemeinsam an einer Schwitzhüttenzeremonie teilzunehmen. Auch ein Tango-Kurs steht auf der Genussliste der Skorpion-Venus sehr weit oben.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?
Blog als RSS-Feed abonieren