★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
Sep
14
Blog: aktueller Sternenhimmel
Merkur in der Waage
In enger Konjunktion mit Venus wechselt unser Kommunikationsplanet Merkur heute vom pragmatischen Tierkreiszeichen Jungfrau in das schöngeistige Zeichen Waage. Wir dürfen auf eine Verfeinerung der Gesprächskultur hoffen. Kunst, Kultur und Diplomatie rücken ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Auch wenn diese angenehme, friedfertige und stilvolle Energie uns nur für gut drei Wochen wie ein Windhauch streift, kann etwas Dauerhaftes hängen bleiben.

 

Merkur in der Waage sucht den Austausch und das Miteinander. Recht haben, Streit und Konkurrenz liegen ihm fern. Er greift niemanden an, verletzt nicht und muss niemanden ins Unrecht setzen. Im Gegenteil, seine Energie erhöht die Kompromissbereitschaft und verbreitet eine freundliche offene Atmosphäre, nicht zuletzt Dank seines höflichen und charmanten Umgangstons. Jetzt werden politische und kulturelle Ereignisse lebhaft diskutiert. Meinungsverschiedenheiten werden entweder gekonnt umschifft oder aber fair und niveauvoll erörtert. Unterschiedliche Ansichten können problemlos nebeneinander stehen bleiben, denn der Waage-Merkur legt sich selbst nur ungern fest. Auch aus diesem Grund findet er sich häufig in der Vermittler-Rolle wieder.

 

Der Waage-Merkur erkennt die Schönheit in der Vielfalt, er hat für jeden ein offenes Ohr und ein liebevolles Wort. Sein aufgeschlossenes, tolerantes und friedliches Gedankenklima ist wohltuend und bereichernd für uns alle. Dieser Einfluss wirkt sich positiv auf geschäftliche und politische Verhandlungen aus. Jeder von uns kann ihn nutzen, um Schwierigkeiten in Partnerschaften, Freundschaften oder beruflichen Beziehungen auf friedliche und gerechte Weise zu klären.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?
Blog als RSS-Feed abonieren