★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
Okt
23
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Tierkreiszeichen Skorpion
Das feuchte, kühle und neblige Herbstwetter verlagert unseren Lebensmittelpunkt ins Haus. Auch die Natur zieht ihre Lebenssäfte nach innen zurück. Die Tage werden kürzer, die Sonne steigt nur noch schwach am Himmel empor, die bunten Blätter fallen und welken. Heute hat die Sonne das dunkle geheimnisumwitterte Tierkreiszeichen Skorpion betreten.

 

Skorpion ist das Zeichen der Wandlung. Hier können wir Abschied nehmen von ausgedienten Vorstellungen und Gewohnheiten, die der eigenen Entwicklung im Wege stehen. Sie müssen losgelassen und zerstört werden, damit etwas Neues entstehen kann. So wie das einst prachtvolle Blätterkleid der Bäume und Sträucher jedes Jahr zu Erde zerfällt, um in verwandelter Form im Frühling die Nährstoffe für neues Leben bereit zu stellen.

 

Skorpion-Energie ist machtvoll, zäh, ausdauernd und loyal. Sie bindet tief und leidenschaftlich, hält fest, verletzt, zerstört und verwandelt. Sie ist weder lauwarm noch grau, sondern entweder heiß oder kalt, hell oder dunkel. Dieses tiefgründige, leidenschaftliche und entschlossene Sternzeichen vermag Licht in dunkle und unbewusste Winkel unserer Seele zu bringen. Hier haben wir die Chance, uns dem eigenen Schatten zu stellen. Wenn es uns gelingt, düstere Emotionen wie Neid, Eifersucht, Rache, Hass, Macht, Kontrolle oder Habgier bewusst zu machen, können wir sie Schritt für Schritt annehmen und transformieren.

 

Während der Sonnenwanderung durch dieses faszinierende und wandlungsbereite Sternzeichen bietet sich eine Reise in die eigenen Innenwelten an, um zu erkennen und los zulassen was uns Kraft kostet und einem authentischen lebensfrohen Selbstausdruck im Wege steht.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?
Blog als RSS-Feed abonieren