★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
  2017  
Okt
5
Blog: aktueller Sternenhimmel
Vollmond im Tierkreiszeichen Widder
Spannungen liegen in der Luft. Auf das Sturmtief im Norden folgt eine Vollmond-Nacht. Heute Abend um 20:40 Uhr ist der Widder-Vollmond exakt. Das Feuerzeichen Widder steht für Mut, Eigeninitiative und Durchsetzungskraft. Bei diesem Vollmond fühlen wir deutlich was uns wirklich wichtig ist und wofür wir bereit sind zu kämpfen. Wir können aber auch beobachten, welche Themen uns angreifen und aggressiv machen. Diesen Vollmond-Einfluss können wir positiv nutzen, indem wir uns klar machen, in welchen Lebensbereichen wir uns mehr Spontanität und Kampfgeist wünschen, wann und wo wir unsere eigenen Impulse, Ideen und Ziele stärker einbringen wollen und ob wir bereit sind, auch gegen Widerstände für diese einzustehen.

 

Dem Widder-Vollmond gegenüber steht die Sonne im friedliebenden und harmonischen Beziehungszeichen Waage. Waage-Energie wirkt vermittelnd und ausgleichend. Hier gehen wir offen und interessiert auf andere Menschen zu, wir tauschen uns freundlich aus, unterstützen einander und stehen uns bei. Wir engagieren uns für gleichberechtigte Zusammenarbeit und sind gerne bereit Kompromisse einzugehen. Der heutige Vollmond hebt die Widder-Waage-Achse, die Ich-Du-Achse im Zodiak hervor. Unter diesem Einfluss gilt es ein Gleichgewicht herzustellen zwischen Autonomie und Eigendurchsetzung auf der einen Seite und einem fairen und harmonischen Miteinander auf der anderen.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?