★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
  2017  
Mär
10
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars im Tierkreiszeichen Stier
Pläne und Projekte, die während der letzten Wochen geschmiedet und in Angriff genommen wurden, können nun konkretisiert und gefestigt werden, denn Mars hat das bodenständige und praktische Erdzeichen Stier betreten.

 

Hier gilt das Motto: In der Ruhe liegt die Kraft. Die Energie des Stier-Mars sollte auf langfristig angelegte Projekte gerichtet werden. Denn unter diesem Einfluss wird nicht übereilt gehandelt. Ist jedoch nach reiflicher Überlegung eine Entscheidung gefallen, so wird das Ziel ausdauernd, hartnäckig und wenn es sein muss unnachgiebig verfolgt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es hat Hand und Fuß und hält lange.

 

Der Stiermars wirkt stabilisierend und erdend. Wiederkehrende Abläufe und Routinearbeiten sind ihm genehm. Überraschende Planänderungen und Aufgaben, die unsere Flexibilität erfordern hingegen werden eher zum Problem. Denn wir stellen uns nicht gerne um und tendieren dazu, Widerständen stur zu trotzen wenn wir unsere Sicherheit bedroht sehen. Da das spontane Ausagieren der feurigen Mars-Energien im Stier gebremst ist, können sie sich aufstauen und zu einem späteren Zeitpunkt unangemessen heftig entladen.

 

Diese Mars-Position kann sehr gut für handwerkliche Tätigkeiten, häusliche Reparaturarbeiten sowie für die Balkon- und Gartengestaltung genutzt werden. Körperlich fördert sie den Muskelaufbau durch regelmäßiges Joggen oder ein anderes Ausdauertraining.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?