★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
  2016  
Mai
27
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars im Tierkreiszeichen Skorpion
Bereits seit dem 17.April bewegt sich unser Energieplanet Mars sehr langsam rückläufig durch den Zodiak. Einige von uns, deren Sonne, Aszendent oder persönliche Planeten auf den ersten Graden der Sternzeichen Schütze, Zwillinge, Jungfrau oder Fische stehen, hatten in den letzten Wochen mit entsprechenden Herausforderungen zu kämpfen. Heute wird Mars noch einmal für gut zwei Monate in sein zweites Heimatzeichen, den Skorpion, zurückkehren.

 

Von Mars erhalten wir Mut, Entschlossenheit und Durchsetzungskraft. Seine Qualitäten brauchen und nutzen wir, um in die Tat zu kommen, um Initiative zu ergreifen und Ideen konkret umzusetzen. Dieser impulsive Planet, der gerne Unbekanntes ausprobiert und nach einem Fehlschlag wie ein Stehaufmännchen neu beginnt, verleiht uns im Skorpion Durchhaltevermögen, Kontrolle und Selbstbeherrschung. Jetzt sind wir bereit, für unsere Ziele große Mühen auf uns zu nehmen und auch unter schwierigen Umständen am Ball zu bleiben. Wir sind zwar nicht übermäßig flexibel, vermögen jedoch starkem Druck standzuhalten und außerordentliche Leistungen zu vollbringen. Dieser Mars macht keine halben Sachen, er verbindet sich zutiefst mit seinen Aufgaben, engagiert sich nachhaltig und ist erst dann zufrieden, wenn das Ergebnis seinen anspruchsvollen Vorstellungen in jeder Hinsicht genügt.

 

Auf partnerschaftlicher Ebene kann Mars im Skorpion ein leidenschaftliches Feuer entfachen. Nicht selten brechen unter seinem Einfluss angestaute Gefühle aus unbewussten Tiefen hervor und sind nur schwer zu beherrschen. Möglicherweise machen sich Besitzansprüche breit, man sieht sich mit Eifersucht und Rachegefühlen konfrontiert oder beginnt andere zu kontrollieren. Während Mars das Sternbild Skorpion durchwandert, können uns derartigen Emotionen solange unter Druck setzen bis wir uns mit ihren Ursachen auseinandersetzen, um sie transformieren zu können.

 

Nicht zuletzt weckt der Skorpion-Mars unser erotisch-sexuelles Begehren. Auf faszinierende Weise vermag er andere unumkehrbar in seinen Bann zu ziehen. Er hat etwas Geheimnisvolles, Anrüchiges und Zügelloses. Obwohl wir meist instinktiv versuchen, diese intensiven Gefühle zurück zuhalten, dürfte es weitaus aufregender und spannender für uns sein sie zuzulassen und auszudrücken.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?