★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung

Venus in den Zeichen:


Die Energie-Qualität der Venus und ihre Wirkung in den einzelnen Sternzeichen. Planet Venus steht für Liebe und Beziehungen, Kunst, Schönheit und Wohlbefinden.


  2017  
Dez
25
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Tierkreiszeichen Steinbock
Nach Saturn und Sonne hat heute morgen zum Beginn der Raunächte auch die Venus das erste Winterzeichen Steinbock betreten.

 

Venus im Steinbock stimmt uns zurückhaltend und genügsam. Unter ihrem Einfluss öffnen wir nicht jedermann die Tür, sondern wählen sorgfältig aus, mit welchen Personen wir näheren Kontakt wünschen. Oft werden Freundschaften oder andere Beziehungen einer kleinen Prüfung unterzogen. Wenn man in dieser Zeit erkennt, das man aus einer Verbindung heraus gewachsen ist, sollten nun entsprechende Konsequenzen gezogen werden, auf höfliche Steinbock-Art versteht sich. Tragfähige Beziehungen hingegen werden sich jetzt festigen. Denn die Steinbock-Venus ist hilfsbereit, loyal und treu. Sie fühlt sich für ihre Lieben verantwortlich und pflegt ihren Freundeskreis sehr gewissenhaft.

 

In Liebesbeziehungen und engen familiären Bindungen hilft uns dieser Venus-Einfluss, Verantwortlichkeiten auszubalancieren, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Geben und Nehmen zu etablieren. Keiner sollte das Gefühl haben, die Hauptlast alleine tragen zu müssen oder aufgrund eigener Inkompetenz vom anderen abhängig zu sein. Jetzt lohnt es sich, bewusst darauf zu achten, in welchen Situationen wir in die Elternrolle schlüpfen und unseren Partner bevormunden, indem wir ihm zu viel aus der Hand nehmen. In diesem Fall ist es höchste Zeit, ein paar Aufgaben abzutreten. Wir geben anderen ihre Würde zurück, indem wir darauf vertrauen, dass sie die Dinge auf ihre Weise eigenständig und gut bewältigen.

 

Nicht zuletzt steht Venus auch für Kunst, Schönheit und die Wohlfühlaspekte des Lebens. Die Steinbock-Venus kleidet sich konservativ elegant. Sie liebt die klare Linie, keine Rüschen und keinen Zwiebellook. Diese Geschmacksrichtung kann uns derzeit sowohl beim Shoppen als auch beim Aussortieren unseres Kleiderschranks beeinflussen. Um sich zu entspannen und zu genießen liebt es diese Venus vornehm und dezent. Sie geht gerne gepflegt Essen in stilvollem Ambiente und wird einen Theaterbesuch oder ein klassisches Konzert nicht von der Hand weisen. In diesem Sinne wünsche ich Euch einen würdevollen Jahresausklang sowie eine friedliche und wohltuende Steinbock-Venus-Zeit.
Dez
1
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Sternbild Schütze
Pünktlich zum ersten Advent hat heute Vormittag auch die Venus das hoffnungsfrohe Feuerzeichen Schütze betreten. Von hier bringt sie Licht und Anmut in die dunkle Jahreszeit. Sie öffnet großzügig unsere Türen, um viele Menschen einzulassen. Freudig und enthusiastisch richtet sie stilvolle Kaffeekränzchen und üppige Feste aus. Die Schütze-Venus versteht es, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Sie möchte ihre überschwängliche Freude vielfach teilen.

 

Das Tierkreiszeichen Schütze steht für Ausdehnung, Wachstum und Horizonterweiterung. Diese erleben wir durch Venus hauptsächlich im sozialen Umfeld. Die Stimmung ist allgemein freimütig und tolerant. Vertrauensvoll öffnen wir uns fremdländischen Kulturen und exotischem Genuss. Wir nehmen begeistert Neues in uns auf und wachsen daran. Auch der Freundeskreis kann in dieser Zeit größer und bunter werden.

 

Partnerschaften und andere persönliche Beziehungen entwickeln sich unter dem Einfluss der Schütze-Venus positiv. Es gelingt uns leichter, wohlwollend über die Macken und Fehler unserer Lieben hinweg zu sehen, weil wir die dahinter liegenden Beweggründe besser erkennen können. Auch eigene Fehler werden verziehen. In dem gleichen Maße wie es uns gelingt, achtsam und liebevoll mit uns selbst umzugehen, werden wir auch die guten Absichten anderer erkennen und wertschätzen können. Nicht zuletzt stärkt diese feurige und idealistische Venus-Energie den Glauben an eine glückliche, faire und gerechte Weltgemeinschaft.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?
Blog als RSS-Feed abonieren