★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung

Rückläufige Planeten:


Analyse der rückläufigen, stationären und direkt-läufigen Phasen der Planeten. Die äußeren Planeten, Jupiter bis Pluto, haben zwei Richtungswechsel im Jahr.


Okt
5
Blog: aktueller Sternenhimmel
Retrograde Venus
Nachdem Venus bereits seit einiger Zeit ihr Tempo verlangsamt hat, nimmt sie heute einen Richtungswechsel vor und wird sechs Wochen rückwärts wandern. Es handelt sich jedoch nur um eine scheinbare Rückläufigkeit, bei welcher sich die Bewegung der Venus relativ zur Bewegung der Erde verlangsamt. Während dieser rückläufigen Phase erleben wir in allen Belangen der Venus eine Entwicklungsverzögerung oder sogar eine Stagnation zugunsten von mehr Tiefe und Intensität. Dazu zählen zwischenmenschliche Beziehungen, Kunst und Kultur, Schönheit, Sinnlichkeit, materielle Ressourcen, Wertschätzung und Selbstwert.

 

Partnerschaftliche Auseinandersetzungen häufen sich in dieser Zeit. Verdrängte Themen kommen wieder auf den Tisch und sollten geklärt werden. Unter diesem Einfluss ist ein tieferes Verständnis möglich und es können nachhaltige Lösungen gefunden werden. Einen Trennung ist nicht ernsthaft zu befürchten, denn wer bei rückläufiger Venus das Weite sucht, wird eher früher als später wieder zurück kehren. Eine Heirat ist unter dieser Konstellation nicht zu empfehlen. Liebesbeziehungen, die jetzt beginnen, werden schon früh geprüft.

 

In Sachen Schönheit und Mode sei erwähnt, dass die rückläufige Venus das Abnehmen nicht begünstigt. Ambitionen in dieser Richtung sollten auf die Zeit nach dem 16. November verschoben werden. Auch das neue Herbst-Outfit kann noch warten, denn die Umtauschgefahr ist deutlich erhöht. Falls Dir jedoch jemand Geld schuldet, steigen die Chancen, dass es bald zu Dir zurück fließt.

 

Die retrograde Venus legt den Fokus auf alte Freundschaften und Beziehungen. Vielleicht taucht sogar eine verflossene Liebe aus der Versenkung wieder auf. Langjährige Partnerschaften profitieren von einem gemeinsamen Rückblick auf schöne und schwierige Zeiten. Denn diese Energie fördert Nähe und Verbundenheit. Vielleicht habt Ihr Lust, an den Ort Eures Kennenlernens zu reisen, ein besonderes Konzert zu besuchen oder auf eine andere Weise Eure gemeinsame Geschichte zu würdigen und wertzuschätzen.
Aug
27
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars stationär direkt!
Endlich haben wir wieder freie Bahn für neue Projekte! Denn Mars, der uns die Kraft gibt, klare eigenständige Entscheidungen zu treffen und Ideen in Taten umzusetzen, schickt sich an seine zehnwöchige Rückläufigkeit zu beenden. Bereits seit einigen Tagen wandert er nur noch sehr langsam rückwärts. Heute Nachmittag wird er stationär, um sich in den kommenden Tagen mit allmählich zunehmender Geschwindigkeit wieder vorwärts zu bewegen.

 

Damit steht der konkreten Umsetzung beruflicher und privater Ziele nichts mehr im Wege. In den kommenden Tagen werden die Bremsen der letzten Wochen nach und nach gelockert, Hindernisse lösen sich auf und praktische Erfolge zeichnen sich ab. Das Auto kann zum TÜV, Zahnbehandlungen und Operationen können in Angriff genommen und Konflikte offener ausgetragen werden. Während der rückläufigen Phase des Mars konnten lähmende Missstände aufgedeckt werden. Vielleicht sind auch alte Verletzungen wieder aufgebrochen, um gründlich gereinigt zu werden. Jetzt sollten wir nach vorne blicken und Herausforderungen ohne zögern annehmen, denn wir werden machbare Lösungswege finden.

 

Mit dem Richtungswechsel des feurigen Planeten Mars steigen Widerstandskraft, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen spürbar an. Das spät-sommerliche Sportprogramm kann ausgebaut werden, denn auch mit der körperlichen Fitness geht es jetzt bergauf. Vor allem die Luftzeichen Wassermann, Waage und Zwillinge werden von diesem energetisierenden Mars-Einfluss profitieren.
Aug
19
Blog: aktueller Sternenhimmel
Merkur ist wieder direkt!
Es ist mal wieder geschafft! Merkur hat seine Rückläufigkeit im Sternzeichen Löwe beendet. Wer in den letzten Wochen mit technischen Störungen, Reiseverzögerungen und Missverständnissen zu kämpfen hatte, darf erleichtert aufatmen. Die Kommunikation kann auf allen Kanälen wieder frei und ungehindert fließen. Persönliche Gespräche zeichnen sich durch mehr Leichtigkeit und eine größere Offenheit aus. Diskussionen und Verhandlungen werden zunehmend lösungsorientiert geführt und Vertragsabschlüssen steht nichts mehr im Wege.

 

Nur mit der Umsetzung neuer Projekte sollte sicherheitshalber bis September gewartet werden. Denn Mars, der für Widerstandskraft und Entscheidungsfreudigkeit steht, und für die konkrete Umsetzung neuer Ziele und Projekte von entscheidender Bedeutung ist, bleibt noch bis zum 27.August rückläufig.

 

Es ist zu hoffen, dass der rückläufige Merkur auch Gutes für Euch mit sich brachte. Wie zum Beispiel aufschlussreiche Erkenntnisse zu hartnäckig wiederkehrenden Schwierigkeiten - angeregt durch intensives Nachdenken, tiefe Gespräche oder die passende Lektüre. Das Haus, durch welches der rückläufige Merkur im Geburtshoroskop gewandert ist, zeigt an in welchem Lebensbereich Unstimmigkeiten und Probleme geklärt werden konnten. Vielleicht waren aber auch handwerkliche Reparaturen fällig oder ein ins Stocken geratenes Projekt konnte wieder aufgegriffen, überarbeitet und weiter entwickelt werden. Nicht zuletzt sollte liegen gebliebener Papierkram soweit aufgearbeitet worden sein, dass der direktläufige Merkur an einem freien und übersichtlichen Arbeitsplatz gut gelaunt begrüßt werden kann.
Jul
27
Blog: aktueller Sternenhimmel
Merkur rückläufig
Merkur ist für 24 Tage im Tierkreiszeichen Löwe rückläufig geworden. Da auch Mars noch bis Ende August rückläufig ist, brauchen wir jetzt viel Geduld und innere Gelassenheit. Das gibt uns Zeit, diesen besonderen Sommer richtig zu genießen! Neue Projekte, größere Anschaffungen und Vertragsabschlüsse aller Art dürfen gerne auf Anfang September verschoben werden.

 

Bis 19.August ist auf der kommunikativen Ebene, im Verkehrs- und Transportwesen, im Handel sowie in einigen technischen Bereichen vermehrt mit Störungen und Verzögerungen zu rechnen. Besonders anfällig sind Internetverbindungen, Handys, Telefone, Computer, Drucker, Faxgeräte und Navis. Um Missverständnisse auszuschließen und zeitnah auf Planänderungen reagieren zu können, sollten anstehende Termine und Treffpunkte lieber einmal öfter bestätigt werden. Auch am Schreibtisch kann so manches durcheinander geraten. Wichtige Unterlagen finden sich in falschen Ordnern wieder, Mails verschwinden im Nirwana. Reisende sollten sicherheitshalber mehr Zeit einplanen, um einen Puffer zu haben für Verspätungen und andere Unannehmlichkeiten.

 

Positiv können wir die Zeit des retrograden Merkur nutzen, um Angefangenes und Liegengebliebenes zu Ende zu bringen. Alte Projekte können wieder aufgegriffen, überarbeitet und erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. Auch alte Kontakte können wieder aktiviert und ehemalige Kunden zurück gewonnen werden. Wer sich jetzt die Mühe macht, partnerschaftliche oder familiäre Unstimmigkeiten in der Tiefe zu ergründen, hat die Chance, das Problem endgültig aus der Welt zu schaffen.

 

Dem retrograden Merkur geht es um Innenschau und Reflexion. Vor uns liegt eine Zeit der Kontemplation, der Rückbesinnung und der inneren Reinigung.
Jun
26
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars rückläufig
Mars hat bereits seit einigen Tagen sein Tempo verlangsamt, um nach einer kurzen stationären Phase heute auf 9°13' Wassermann die Richtung zu wechseln und bis zum 27.August rückwärts zu wandern. Der Vollständigkeit halber sei an dieser Stelle noch einmal erwähnt, dass es sich hierbei nur um eine scheinbare Rückläufigkeit handelt. Für das Auge des irdischen Betrachters sieht es so aus, als wandere Mars rückwärts, da er sich in dieser Zeit relativ zur Bewegung der Erde langsamer vorwärts bewegt.

 

Obwohl wir in diesen Tagen die Marskraft deutlich spüren können, steht sie uns nicht wie gewohnt frei zur Verfügung. Sie ist gestaut und findet kaum ein geeignetes Ventil zur Entladung. Wenn ein Planet stationär wird, erleben wir ihn intensiver, denn seine Energie konzentriert sich auf einen Punkt, um diese während der Rückläufigkeit dann verstärkt nach innen und auf die Vergangenheit zu richten.

 

In der Phase des rückläufigen Mars sollten wir von neuen Projekten Abstand nehmen. Jetzt geht es darum, Angefangenes zu überarbeiten und zu Ende zu bringen. Typische Mars-Themen wie geplante Operationen, Zahnbehandlungen oder ein Autokauf sind unter diesem Einfluss mit Vorsicht zu genießen. Auch um unsere Autowerkstatt sollten wir nun sicherheitshalber einen großen Bogen machen. Alte Vorhaben hingegen, die wir länger vor uns her geschoben oder bereits aufgegeben hatten, können wieder aufgegriffen, überprüft und gegebenenfalls verändert erfolgreich zum Abschluss gebracht werden.

 

Die Zeit des rückläufigen Mars geht mit erhöhter Anspannung einher. Körperlich und psychisch sind wir jetzt sehr verletzbar und sollten vor allem im Sport kein Risiko eingehen. Auf der emotionalen Ebene können noch nicht zu Ende verarbeitete Konflikte wieder aufbrechen und uns mit alter Wut konfrontieren. Diese sollte auf keinen Fall unterdrückt werden, denn es geht darum sich den Auseinandersetzungen zu stellen auch wenn es heftig wird. Jetzt haben wir die Chance, Probleme bei der Wurzel zu packen, auszureißen und endgültig zu bereinigen.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?
Blog als RSS-Feed abonieren