★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung

Mars in den Zeichen:


Die astrologische Bedeutung des Planeten Mars in den Sternbildern des Zodiaks. Mars ist unser Energiepotential, er steht für Tatkraft, Mut und Entschlossenheit.


Mai
16
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars im Sternzeichen Wassermann
Heute morgen hat Mars den soliden Boden des verantwortungsvollen und strukturierten Erdzeichens Steinbock verlassen, um sich in die luftigen Höhen des Wassermanns aufzuschwingen. Aufgrund seiner bevorstehenden Rückläufigkeit wird er sich hier ganze fünf Monate aufhalten. Wir haben also reichlich Zeit, mit dieser spritzigen Energie umgehen zu lernen.

 

Mars im Wassermann handelt schnell, spontan und unabhängig. Er fördert die Experimentierfreude und Risikobereitschaft. Unter seinem Einfluss halten wir uns nicht lange mit Kleinigkeiten auf. Wir treffen schnelle Entscheidungen und setzen unsere Ziele zeitnah um. Wir überraschen mit Spontanaktionen und probieren gerne Neues aus. Ausdauernd ist dieser leichtfüßige Mars jedoch nicht. Er kann zwar in kürzester Zeit große Energiemengen mobilisieren, aber es fällt ihm schwer, diese über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten. Auch ein Kämpfer ist er nicht. Konfrontationen und Widerstanden geht er geschickt aus dem Weg. Aber er besitzt das Talent, für praktische Probleme unkonventionelle Lösungen zu finden, die sich meist rasch und erstaunlich einfach realisieren lassen.

 

Die Zeit des Wassermann-Mars ist bestens geeignet, um mit Gleichgesinnten innovative wissenschaftliche, technische oder auch humanitäre Projekte in Angriff zu nehmen. Dabei ist zu beachten, dass jedes Mitglied seinen Beitrag frei von Regeln und Normen so individuell wie möglich gestalten können sollte. Dieser Mars steckt voller Überraschungen. Er ist unberechenbar, jedoch immer fair und kameradschaftlich.

 

Auch in sportlicher Hinsicht weht jetzt ein anderer Wind. Schnelle und abenteuerliche Sportarten boomen. Ganz oben auf der Prioritätenliste steht der Spaß rund ums Fliegen. Natürlich wird dieser Mars-Einfluss nicht aus uns allen Fallschirmspringer und Piloten machen, aber er kann uns Flügel wachsen lassen - jedem auf seinem Gebiet.
Mär
17
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars im Sternzeichen Steinbock
Mars verleiht uns Mut und Durchsetzungskraft. Wir benötigen seine Energie, um die Initiative zu ergreifen, Entscheidungen zu treffen und Ideen in Taten umzusetzen. Sie spornt uns an, uns zu konfrontieren, für eine Sache zu kämpfen und Widerständen couragiert die Stirn zu bieten. Heute Nachmittag betritt Mars das Sternzeichen Steinbock, in welchem er gemäß der klassischen Astrologie in Erhöhung steht.

 

Im Erdzeichen Steinbock wird die feurige und impulsive Mars-Energie gebündelt und auf das Wesentliche fokussiert. Unter diesem Einfluss wird nicht vorschnell gehandelt, sondern gewissenhaft geplant. Jetzt können wir Großes stemmen und ehrgeizige Ziele in Angriff nehmen. Wir beweisen Ausdauer und sind in der Lage, unsere Vorhaben Schritt für Schritt auch gegen Widerstände zuverlässig umzusetzen. Diese Mars-Position eignet sich hervorragend für handwerkliche Tätigkeiten. Denn was in dieser Zeit erschaffen wird, hat Hand und Fuß.

 

Der Steinbock-Mars scheut weder Arbeit noch Verantwortung. Ein Team-Arbeiter ist er jedoch nicht. Er hat die Dinge lieber selbst im Griff, weiß wo es lang geht und verlässt sich ungern auf die Kompetenzen seiner Mitmenschen. Nur im Notfall nimmt er fremde Hilfe an. Seine Bereitschaft andere tatkräftig zu unterstützen hingegen ist sehr groß.

 

Auch auf sportlicher Ebene spornt uns dieser Mars zu Höchstleitungen an. Risiko und Abenteuer werden zwar auf ein Minimum reduziert, aber sein Anspruch ist ungebrochen hoch. Er mutet sich nach realistischer Einschätzung der Lage die Obergrenze zu, bleibt hartnäckig am Ball und hält auch wenn es schwierig wird bis zum bitteren Ende durch. Bei Mars im Steinbock sowie bei allen Mars-Saturn-Verbindungen rangieren Ausdauersport und Bergsteigen ganz oben.

 

Es lohnt sich also in den nächsten beiden Monaten, das tägliche Fitnessprogramm auszubauen und/oder ein anspruchsvolles Projekt in Angriff zu nehmen. Denn so lange werden wir von dieser kraftvollen, realistischen und bodenständigen Mars-Energie profitieren.
Jan
26
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars im Tierkreiszeichen Schütze
Heute verlässt Mars die dunklen und undurchdringlichen Tiefen des Tierkreiszeichens Skorpion, um seine Energien in der endlosen Weite des Schützen neu auszurichten. Hier lenkt er unsere Aktivitäten auf horizonterweiternde Ziele und ermutigt uns, große Projekte in Angriff zu nehmen. Unter dem Einfluss des Schütze-Mars handeln wir mutig, entschlossen, kraftvoll und spontan. Wir trauen uns eine Menge zu, gehen unsere Vorhaben optimistisch an, setzen mühelos die eigenen Interessen durch und werden in der Regel mit Erfolg belohnt. Auch auf andere wirken wir mitreißender und überzeugender als sonst.

 

Sollte Dein Geburtshoroskop bereits eine Feuer-Betonung aufweisen, so kann Dich diese Energie zu schnellen und unüberlegten Aktionen antreiben. Darüber hinaus läufst Du Gefahr, Dir zu viel auf einmal vorzunehmen und Dich in einer Vielzahl von Projekten zu verzetteln. Denn Mars im Schütze glänzt nicht gerade durch Geduld und sieht großzügig über die Details hinweg. Einen stabilisierenden Ausgleich dazu bilden Planeten oder Achsen im Erdelement.

 

Dieser Mars macht uns unternehmungslustig und beweglich. Er begünstigt Urlaubs- und Bildungsreisen sowie praktische Projekte, die auf Wachstum ausgerichtet sind und nicht zuletzt den Sport. Gute Aussichten für die Winterferien! Wer sich bewegen möchte, darf sich durchaus etwas mehr zutrauen und vielleicht sogar eine neue Sportart ausprobieren. Denn Risiko, Abenteuer und Geschwindigkeit passen jetzt ins Bild.

 

Auch auf erotisch-sexueller Ebene bringt der Schütze-Mars einiges in Schwung. Er ist leicht entflammbar, heißblütig, experimentierfreudig und etwas maßlos. Diejenigen, die für gewöhnlich eher zurückhaltend sind, dürfen sich ermuntert fühlen, vertrauensvoll die Initiative zu ergreifen.
  2017  
Dez
9
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars im Skorpion
Heute hat Mars das friedfertige und ausgleichende Sternbild Waage verlassen, um in die leidenschaftlichen Tiefen des Tierkreiszeichens Skorpion einzutauchen. Diese Energie ist dem kämpferischen Planeten vertraut, denn vor der Entdeckung Plutos war das Zeichen Skorpion sein Nachtdomizil.

 

Von Mars erhalten wir Mut, Entschlossenheit und Durchsetzungskraft. Seine Qualitäten brauchen wir, um die Initiative zu ergreifen und um Ideen und Pläne in Taten umzusetzen. Mars-Energie ist spontan und impulsiv. Sie motiviert uns, Unbekanntes auszuprobieren und hilft uns nach einem Fehlschlag wieder aufzustehen und noch einmal von von vorne anzufangen. Im Skorpion sind Durchhaltevermögen, Kontrolle und Selbstbeherrschung groß geschrieben. Wenn Mars in diesem Zeichen steht, nehmen wir für unsere Ziele große Mühen auf uns und bleiben auch unter schwierigen Umständen am Ball. Wir sind zwar weniger flexibel, vermögen jedoch starkem Druck standzuhalten und außerordentliche Leistungen zu vollbringen.

 

Der Skorpion-Mars macht keine halben Sachen. Er verbindet sich zutiefst mit seinen Zielen und setzt sich leidenschaftlich für sie ein. Er hat hohe Ansprüche und gibt nicht auf, bis das Ergebnis seinen Vorstellungen in jeder Hinsicht entspricht.

 

Auf partnerschaftlicher Ebene kann Mars im Skorpion ein leidenschaftliches Feuer entfachen. Nicht selten brechen unter seinem Einfluss angestaute Gefühle aus unbewussten Tiefen hervor und sind nur schwer zu beherrschen oder aufzuhalten. Vielleicht entdecken wir ungeahnte Besitzansprüche in uns, beginnen andere zu kontrollieren oder sehen uns mit Eifersucht und Rachegefühlen konfrontiert. Während Mars das Sternbild Skorpion durchwandert, können wir in derartigen Emotionen regelrecht gefangen sein. Denn wir müssen uns ehrlich mit ihnen auseinandersetzen und sie annehmen um sie schließlich transformieren zu können.

 

Nicht zuletzt weckt Mars im Skorpion unser erotisch-sexuelles Begehren. Auf faszinierende Weise vermag er andere in seinen Bann zu ziehen. Er hat etwas Geheimnisvolles, Anrüchiges und Zügelloses. Obwohl wir meist instinktiv versuchen, diese intensiven Gefühle zurück zuhalten, dürfte es weitaus aufregender und spannender für uns sein sie zuzulassen und auszudrücken.
Okt
22
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars in der Waage
Unsere Entscheidungen sowie die konkrete Umsetzung unserer Ideen und Ziele erhalten einen neuen Nährboden. Denn heute Abend wird Mars das praktische und effiziente Erdzeichen Jungfrau verlassen, um in die harmonische Atmosphäre des Sternbilds Waage einzutreten. Hier kann der mutige, kämpferische und widerstandsorientierte Planet seine Kräfte nur bedingt entfalten. Denn in der Waage geht es friedlich und diplomatisch zu. Man ist rücksichtsvoll, kompromissbereit und höflich. Dieser Mars handelt nicht spontan oder impulsiv. Er wägt sorgfältig ab und schiebt Entscheidungen lange vor sich her.

 

Die schönen, künstlerischen und ästhetischen Aspekte des Lebens betreffende Aktivitäten gelingen unter dem Einfluss des Waage-Mars besonders gut. Vielleicht hast Du jetzt Freude daran, Deine Wohnung stilvoll zu gestalten und in den Farben des Herbstes zu dekorieren, etwas besonderes zu kochen und auch für das Auge anzurichten oder sogar Mode zu kreieren und selbst zu schneidern.

 

Das brauchst Du jedoch nicht alleine tun. Denn im Sternzeichen der Beziehungen ist Mars kein Einzelkämpfer mehr. Hier kann er hervorragend zu zweit arbeiten oder sogar ein ganzes Team zusammentrommeln. Wichtig ist nur, dass es fair und immer gerecht zugeht. Denn der Waage-Mars ist zuvorkommend, unparteiisch und tolerant. Wenn Du Dich im Beruf oder in Deiner Partnerschaft dominiert fühlst oder selbst gelegentlich den Chef markierst, kannst Du jetzt für Ausgleich sorgen und auf friedlichem Wege eine deutlich angenehmere Form der Zusammenarbeit und des Zusammenlebens realisieren.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?
Blog als RSS-Feed abonieren