★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
  2018  
Aug
25
Blog: aktueller Sternenhimmel
Vollmond im Sternbild Fische
Heute Abend können wir bei klarer Sicht den letzten Sommer-Vollmond im Tierkreiszeichen Fische aufgehen sehen. Ganz rund und voll wird er jedoch erst morgen Mittag um 13:56 Uhr sein. Wir dürfen uns also auf zwei Vollmondnächte freuen.

 

Dem Fische-Vollmond gegenüber steht die Sonne im Erntezeichen Jungfrau. Man bezeichnet ihn traditionell auch als 'Erntemond', da sein Licht bis tief in die Nacht hinein die Erntearbeiten auf dem Feld beleuchtet. Welche inneren Prozesse regt die Betonung der Jungfrau-Fische-Achse durch diesen Vollmond in uns an?

 

Unter dem Einfluss von Jungfrau-Energie orientieren wir uns an der greifbaren Realität. Wach und aufmerksam beobachten wir, was in unserem Umfeld geschieht, um uns bestmöglich an die gegebenen Bedingungen anpassen zu können. Im gegenüber liegenden Sternzeichen Fische, das für Sensibilität, Empathie und die Auflösung von Grenzen steht, folgen wir unserer Intuition. Hier vertrauen wir der himmlischen Fügung. Fische-betonte Menschen fühlen und wissen tief in ihrem Inneren, dass im Universum letztendlich alles in Liebe verbunden ist und nichts jemals verloren geht.

 

Einmal mehr fordert der aktuelle Vollmond uns auf, den irdischen und den himmlischen Pol in uns miteinander zu verbinden. Die Jungfrau-Fische-Achse wird auch als Heilungsachse bezeichnet. Gemeint ist nicht nur die körperliche Heilung, sondern auch das innere Heil-Werden als Mensch, der sich den begrenzenden irdischen Gesetzen beugen muss und zugleich über die unsichtbare Nabelschnur Neptuns, des Herrschers über das Tierkreiszeichen Fische, mit der göttlichen Welt verbunden ist.
Aug
23
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Sternzeichen Jungfrau
Die Tage werden kürzer und die Nächte kühler. Die hoch sommerliche, heiße und extrovertierte Löwe-Periode neigt sich dem Ende zu. Heute hat die Sonne das letzte Sommer-Sternbild, die Jungfrau betreten. Es ist Erntezeit. Nun können wir die Früchte unserer Aussaat dankbar annehmen oder kritisch aussortieren. In dieser Zeit sollte das eigene Leben geordnet und auf den bevorstehenden Herbst ausgerichtet werden.

 

Die Jungfrau-Energie ist vorausschauend, umsichtig, vernünftig und realistisch. In diesem Tierkreiszeichen ist die Kraft der Sonne auf die Pflichten und Notwendigkeiten des täglichen Lebens gerichtet. Wir achten aufs Detail. Da es uns nun leichter fällt, praktisch, effektiv und ökonomisch zu planen und zu handeln, können wir diese Energie wunderbar nutzen, um unseren Alltag flotter und reibungsloser zu gestalten.

 

Das Sternzeichen Jungfrau wird auch mit Hygiene und Gesundheit in Verbindung gebracht. Seine Energie ist rein, klar und heilsam. Es bietet sich an, in dieser Zeit die eigenen Essgewohnheiten kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls auf eine gesündere und wohltuendere Basis zu stellen. Gerne darf auch das tägliche Fitnessprogramm genauer unter die Lupe genommen werden, um im Hinblick auf Gesundheit und Effektivität noch etwas zu verbessern.

 

Wenn wir uns bewusst auf diese Energie einstimmen, werden wir nach vier Wochen gereinigt, geläutert und bestens organisiert aus der Jungfrau-Zeit hervor gehen.
Aug
7
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Sternbild Waage
Heute Nacht hat Venus ihr Heimatzeichen Waage betreten, in dem sie ihre wohltuenden ausgleichenden Energien optimal entfalten kann. Die Waage-Venus bringt Frieden, Harmonie und Wertschätzung in private und geschäftliche Beziehungen. Sie glättet, vermittelt und verbindet. Unter ihrem Einfluss gelingt es leichter, die eigenen diplomatischen Fähigkeiten zu mobilisieren, in den unterschiedlichsten Situationen den jeweils angemessenen Ton anzuschlagen und gegebenenfalls strategisch geschickt vorzugehen. Diese Energie kann zur Linderung und Befriedung zwischenmenschlicher Konflikte genutzt werden, denn es liegen für alle Beteiligten annehmbare Kompromisse in der Luft.

 

Mit dem Eintritt der Venus in das Tierkreiszeichen Waage steigt das Interesse an unseren Mitmenschen. Freundlich und charmant gehen wir auf andere zu. Wir pflegen unsere Freundschaften und gehen gerne neue Beziehungen ein. Diese Venus ist fair, tolerant und aufgeschlossen. Sie möchte niemanden beeinflussen, überzeugen oder verändern, sondern die Menschen so kennen lernen wie sie sind.

 

Nicht zuletzt bringt Venus im Sternbild Waage unsere künstlerische Seite zum Schwingen. Schönheit und Ästhetik spielen jetzt eine wichtige Rolle. Wir können auch unsere eigene Attraktivität neu entdecken und besondere Akzente setzen. Es ist Zeit für einen Frisörtermin, für die Kosmetikerin oder einen Einkaufsbummel in stilvollen Boutiquen. Auch das kulturelle Leben rückt stärker in den Vordergrund. Vielleicht möchtest Du wieder einmal eine Ausstellung, ein Konzert oder eine Theateraufführung besuchen. Viel Vergnügen!
Jul
27
Blog: aktueller Sternenhimmel
Vollmond im Sternzeichen Wassermann mit einer totalen Mondfinsternis
Der heutige Vollmond geht mit einer totalen Mondfinsternis einher, die in ganz Europa zu sehen ist. Sie dauert von 20:24 Uhr bis 23:14 Uhr und ist die längste Mondfinsternis dieses Jahrhunderts. Bei seinem Aufgang um 21:00 Uhr (Berlin) ist der Mond bereits vollständig verdunkelt. Man spricht auch von einem Blutmond, da im Kernschatten der Erde das Sonnenlicht von der Erdatmosphäre gebrochen wird und nur langwelliges rotes Licht den Mond erreicht.

 

In alten Zeiten galten Mond- Und Sonnenfinsternisse als Vorboten dramatischer Ereignisse. Eine Mondfinsternis betraf in erster Linie das Volk (in der Mundanastrologie steht der Mond für das Volk) und wurde mit Naturkatastrophen, Hungersnöten und Seuchen in Verbindung gebracht. Sonnenfinsternisse hingegen kündigten schwere Zeiten für die Herrscher an. Aus heutiger Sicht ist die astrologische Bedeutung von Finsternissen mit der von Pluto-Transiten vergleichbar. Sie wirken machtvoll und transformierend und lösen im negativen wie im positiven Sinne tief greifende Veränderungen aus.

 

Entscheidend bei einer Mondfinsternis ist der sogenannte Finsternisgrad. Das ist der Tierkreisgrad, auf welchem der Mond zum Zeitpunkt der Verdunkelung steht. Heute Abend sind es 4-5° Wassermann. Wenn sich Deine Sonne, Dein Aszendent oder einer Deiner Radix-Planeten in unmittelbarer Nähe dieser Grade befindet, dürfte diese Mondfinsternis für Dich mit einer wichtigen Transformation verbunden sein. Das astrologische Haus, in das dieser Vollmond in Deinem Horoskop fällt, zeigt an welcher Lebensbereich betroffen ist.

 

Mit dem Wassermann-Vollmond verbinden wir Lebendigkeit, Kreativität und Lebensfreude sowie einen freien individuellen Selbstausdruck. Sonne und Mond stehen sich auf der Löwe-Wassermann-Achse gegenüber. Der luftige Wassermann-Mond steht für das Bedürfnis nach Unabhängigkeit und Autonomie. Die stolze Löwe-Sonne ermöglicht uns, unser schöpferisches Potential selbstbewusst auszudrücken. Es ist jedoch Vorsicht geboten, denn dieser Vollmond wird herausfordernd von Mars und Uranus aspektiert. Mars verleiht ihm eine impulsive und aggressive Komponente, denn er steht in Konjunktion zum Mond und in Opposition zur Sonne. Überraschungsplanet Uranus bildet zu beiden Lichtern ein Quadrat. Damit muss vor Übersprungsandlungen, Affekthandlungen und vorschnellen Entscheidungen gewarnt werden. Doch dieser Vollmond schenkt uns Mut, Spontanität und Offenheit für neue Entwicklungen.
Jul
22
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Tierkreiszeichen Löwe
Heute Abend wird die Sonne das stolze und lebensfrohe Sternzeichen Löwe betreten. Es ist Hochsommer, Zeit das Leben zu feiern und zu genießen! Spiel, Spaß, erotische Leidenschaften und kreative Impulse wollen gelebt und ausgedrückt werden. Jetzt stehen wir selbst im Mittelpunkt unseres Lebens, um uns nach Herzenslust zu verausgaben und der Welt unseren ganz persönlichen Stempel aufzudrücken. Wir dürfen dominant, subjektiv und auch ein bisschen egozentrisch sein, denn es geht darum, unser ureigenes schöpferisches Potential zu entdecken und freudig auszudrücken.

 

Löwe-Energie öffnet das Herz. Sie ist großzügig, kraftvoll, strahlend, sich verausgabend und kreativ. Wenn sie uns durchströmt, können wir wie Kinder staunen und spontan alles geben. Zugleich sind wir in der Lage, wie Königinnen und Könige selbstbewusst, verantwortungsvoll und souverän die Herrschaft im eigenen Leben anzutreten.

 

Nicht nur für Künstler ist diese Energie inspirierend, reich und farbenfroh. Wir alle können Sie freudig in uns aufnehmen, um unsere Freizeit, den Beruf, unsere zwischenmenschlichen Beziehungen und natürlich auch den ganz normalen Alltag bunter, lebendiger und herzlicher zu gestalten.