★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
  2017  
Nov
22
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Tierkreiszeichen Schütze
Die Sonne hat ihre Wanderung durch das dunkle und geheimnisvolle Tierkreiszeichen Skorpion beendet, um das licht-volle und weite Land des Schützen zu betreten. Die Adventszeit steht vor der Tür, Kerzen und Lichterketten erleuchten unsere Räume und lassen die Welt auch äußerlich in neuem Glanz erstrahlen.

 

Das Sternzeichen Schütze steht für Wachstum, Erkenntnisdrang und Horizonterweiterung. Unter seinem Einfluss wollen wir uns ausdehnen und entwickeln. Wir begeistern uns für großartige Ziele und planen optimistisch in die Zukunft. Fortbildungen, Reisen und neue Projekte erfreuen und beflügeln uns. Wir begegnen dem Leben wohlwollend, lassen uns vertrauensvoll auf neue Menschen und Erfahrungen ein, feiern überschwänglich und sind gerne unterwegs.

 

Die Schütze-Energie rückt philosophische, weltanschauliche und religiöse Themen in den Vordergrund. Sie fördert unsere Weltoffenheit und Toleranz. Unter ihrem Einfluss suchen wir nach den positiven Bedeutungen, beziehungsweise nach den Entwicklungschancen, die in unseren Erlebnissen und Erfahrungen liegen. Wir wollen übergeordnete Zusammenhänge erkennen und verstehen, um unseren Platz in der Welt finden und ausfüllen zu können.

 

Während der Schütze-Zeit gehen wir positiv und enthusiastisch an die Dinge heran. Was jetzt auf den Weg gebracht wird, stimmt uns freudig und gelingt leichter.
Nov
5
Blog: aktueller Sternenhimmel
Merkur im Tierkreiszeichen Schütze
Heute Abend wird Merkur in das weite expandierende Schwingungsfeld des Sternzeichens Schütze eintreten. Diese Energie beflügelt das Denken. Sie ist optimistisch und begeisterungsfähig. Ausnahmsweise werden wir sie ungewöhnlich lange genießen können, da der Planet aufgrund seiner Rückläufigkeit (3.12.- 22.12.) bis zum 10. Januar im Sternzeichen Schütze verweilen wird. Hier schwingt er sich in höhere Gefilde auf, um große Ziele ins Auge zu fassen und um übergeordnete Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen.

 

Der Schütze-Merkur richtet seine Aufmerksamkeit nicht auf alltägliche Details. Er fragt nach dem Sinn des Lebens und hebt philosophische, weltanschauliche und religiöse Themen hervor. Unter seinem Einfluss werden weite Reisen und spannende Weiterbildungen geplant, Bücher gekauft und Webinare gebucht. Auch fremde Sprachen und Kulturen ziehen uns jetzt in ihren Bann. Sie erweitern den eigenen Horizont und helfen uns gewohnte Denkschienen zu verlassen, um auch im Gehirn neue Verbindungswege zu öffnen.

 

Die kommunikative Ebene floriert. Offen und vertrauensvoll gehen wir auf andere Menschen zu. Wir knüpfen Kontakte, tauschen uns vielfach aus und schmieden großartige Pläne. Im Eifer des Gefechts schießen wir zuweilen auch über das Ziel hinaus und übertreiben ungehemmt, um andere zu überzeugen. Das wäre jedoch eigentlich gar nicht nötig, denn die eigene Euphorie wirkt in der Regel mitreißend genug.

 

Mit der Alltagsorganisation nimmt es Merkur in diesem Sternzeichen nicht allzu genau. Im Vertrauen darauf, dass sich die Dinge ganz von alleine günstig fügen, wird schon mal einen Termin verpeilt, da wir im Inneren ohnehin längst zwei Schritte weiter sind. Mit Charme und Humor lassen sich derartige Missgeschicke jedoch problemlos wieder ausbügeln. Nicht zuletzt ist Merkur im Schütze ein Meister des positiven Denkens. Er kann viel bewegen und hat immense Heilungskraft.
Okt
22
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars in der Waage
Unsere Entscheidungen sowie die konkrete Umsetzung unserer Ideen und Ziele erhalten einen neuen Nährboden. Denn heute Abend wird Mars das praktische und effiziente Erdzeichen Jungfrau verlassen, um in die harmonische Atmosphäre des Sternbilds Waage einzutreten. Hier kann der mutige, kämpferische und widerstandsorientierte Planet seine Kräfte nur bedingt entfalten. Denn in der Waage geht es friedlich und diplomatisch zu. Man ist rücksichtsvoll, kompromissbereit und höflich. Dieser Mars handelt nicht spontan oder impulsiv. Er wägt sorgfältig ab und schiebt Entscheidungen lange vor sich her.

 

Die schönen, künstlerischen und ästhetischen Aspekte des Lebens betreffende Aktivitäten gelingen unter dem Einfluss des Waage-Mars besonders gut. Vielleicht hast Du jetzt Freude daran, Deine Wohnung stilvoll zu gestalten und in den Farben des Herbstes zu dekorieren, etwas besonderes zu kochen und auch für das Auge anzurichten oder sogar Mode zu kreieren und selbst zu schneidern.

 

Das brauchst Du jedoch nicht alleine tun. Denn im Sternzeichen der Beziehungen ist Mars kein Einzelkämpfer mehr. Hier kann er hervorragend zu zweit arbeiten oder sogar ein ganzes Team zusammentrommeln. Wichtig ist nur, dass es fair und immer gerecht zugeht. Denn der Waage-Mars ist zuvorkommend, unparteiisch und tolerant. Wenn Du Dich im Beruf oder in Deiner Partnerschaft dominiert fühlst oder selbst gelegentlich den Chef markierst, kannst Du jetzt für Ausgleich sorgen und auf friedlichem Wege eine deutlich angenehmere Form der Zusammenarbeit und des Zusammenlebens realisieren.
Okt
10
Blog: aktueller Sternenhimmel
Jupiter im Tierkreiszeichen Skorpion
Jupiter ist der große Wohltäter der klassischen Astrologie. Er steht für Wachstum, Glück und Fülle. Sein Einfluss stimmt uns optimistisch und enthusiastisch. Er ermutigt uns, große Ziele ins Auge zu fassen und über uns selbst hinaus zu wachsen. Dieser Planet ebnet uns den Weg indem er die Dinge günstig fügt und großzügige Geschenk bereit hält.

 

In beruflicher und finanzieller Hinsicht steht Jupiter für Wachstum, Weiterentwicklung und Erfolg. Auch in Beziehungsangelegenheiten ist sein Einfluss sehr geschätzt. Er kann Liebende zueinander führen und langjährige Partnerschaften wieder zum erblühen bringen. Als Horizont erweiternder Planet bringt Jupiter uns große Reisen und Auslandsaufenthalte oder andere bereichernde Berührungspunkte mit fremden Kulturen. Er fördert Ziele, die sinnvoll sind und der Entwicklung aller dienen.

 

Die Schattenseiten dieses Planeten sind Übertreibung und Maßlosigkeit. Er kann unsere Vorhaben übergroß aufblasen und dadurch der realistischen Umsetzung im Wege stehen. Jupiter ist begeisterungsfähig, tolerant und großzügig. Er erwartet jedoch auch, seine Ziele ohne große Mühe zu erreichen. Aus diesem Grund schenkt er den zur konkreten Ausarbeitung unserer Pläne notwendigen und manchmal Nerven aufreibenden Einzelheiten oft zu wenig Aufmerksamkeit.

 

Heute betritt Jupiter das Sternzeichen Skorpion, in dem er 13 Monate verweilen wird. Bis zum Jahreswechsel kommen vor allem die ersten beiden Dekaden der Skorpion-geborenen in den Genuss dieser glückbringenden und entwicklungsfördernden Energie. Der Traum von einer großen Reise, einer beruflichen Weiterbildung oder einem idealistischen Projekt rückt für sie in greifbare Nähe. Auch Fische und Krebse profitieren spürbar von diesem Einfluss. Wassermann, Löwe und Stier hingegen sollten darauf achten, nicht zu hoch zu pokern und sich nicht zu übernehmen, denn zu diesen Zeichen steht Jupiter im Spannungswinkel.

 

Was aber hat der Wechsel des Jupiter in das Sternzeichen Skorpion gesamtgesellschaftlich zu bedeuten? Was könnte er hier bewirken? Der Planet, der die Weite und Ausdehnung so sehr schätzt, muss in die Tiefen der Unterwelt hinab steigen. Im Skorpion geht es nicht um Wachstum und Fülle, sondern darum Abschied zu nehmen, los zulassen und zu transformieren. Hier gehen wir durch Krisen und erhalten die Chance uns zu wandeln, indem wir dem eigenen Schatten begegnen. Jupiter, der so begeisterungsfähig und optimistisch ist, der nach dem Sinn fragt und die großen Zusammenhänge zu erkennen sucht, muss seine Ziele hinterfragen, in dem er sich mit der dunklen Seite des Menschseins auseinandersetzt.

 

Jupiter im Skorpion steht für eine Transformation der Werte und Glaubenssysteme. Er kann eine Sinnkrise hervorrufen, eine Wachstums- oder Wohlstandkrise und dadurch zur Völkerverständigung beitragen. Denn das ist eines seiner Hauptanliegen. In diesem Tierkreiszeichen ist Jupiter in der Lage das Bildungswesen zu wandeln und nachhaltige Umweltschutzprojekte hervor zu bringen. Skorpion verleiht dem Glücksplaneten Biss und Ausdauer. Hier gibt er nicht auf bevor er große idealistische Wandlungs-Ziele erreicht hat.
Sep
5
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars im Sternbild Jungfrau
Ab heute beeinflusst die Vernunft maßgeblich unsere Entscheidungen, unseren Durchsetzungswillen und unsere Handlungen. Denn Mars hat am Vormittag das Tierkreiszeichen Jungfrau betreten, welches er nun gemeinsam mit der Sonne und ab Sonntag auch wieder mit Merkur durchwandert. Hier ist eine detailgenaue und ökonomische Planung ebenso wichtig wie eine zügige, effiziente und präzise Umsetzung. Dafür setzen wir unsere Energien ein. Wir bauen keine Luftschlösser und verschwenden nichts. Was unter dem Einfluss des Jungfrau-Mars entsteht, ist praktisch und nützlich.

 

Für unsere Entscheidungskraft ist diese Energie allerdings nicht immer förderlich, denn der Perfektionsanspruch der Jungfrau ist verbunden mit der Sorge, etwas Wesentliches nicht bedacht oder übersehen zu haben. Aus diesem Grund neigen wir dazu, größere Entscheidungen lange vor uns her zu schieben. Die alltäglichen Pflichten hingegen gehen flott von der Hand. Alles Unangenehme und Bürokratische, das während der Mars-in-Löwe-Phase liegen geblieben ist, kann nun aufgearbeitet und in Ordnung gebracht werden.

 

Seine kämpferische Seite kann Mars in diesem Sternzeichen jedoch nur wenig ausleben. Denn hier ist man darum bemüht, sich den herrschen Bedingungen bestmöglich anzupassen. Konfrontation ist unerwünscht und wird als bedrohlich empfunden. Um einen Energiestau zu vermeiden, empfehlen wir regelmäßige sportliche Ertüchtigung - beim Joggen, im Fitnesscenter oder im Yoga. Der Jungfrau-Mars engagiert sich gerne für die Gesundheit.