★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
  2016  
Sep
9
Blog: aktueller Sternenhimmel
Jupiter im Sternzeichen Waage
Jupiter ist der Planet, dessen Transite von uns sehnsüchtig erwartet und freudig begrüßt werden, denn in der Astrologie steht er für Wachstum, Glück und Fülle. Er wandert in 12 Jahren einmal durch den Zodiak und verweilt in jedem Sternzeichen etwa 12 Monate. Nachdem ein Jahr lang vor allem die Jungfrau-Geborenen von seiner Energie profitieren durften, hat Jupiter am Freitag das Zeichen gewechselt. Jetzt dürfen Waagen die Gunst dieses wohltätigen Planeten genießen!

 

Jupiter schenkt uns Vertrauen, Zuversicht und Optimismus. Er öffnet Türen, ebnet Wege und begünstigt Projekte aller Art. Unter seinem Einfluss können lang gehegte Träume und Ziele erfolgreich in Angriff genommen werden. Sei es eine berufliche Weiterbildung, ein Tanzkurs, ein Wintergarten oder eine Weltreise. Auch die Umsetzung spontaner Ideen gelingt in der Regel reibungslos. Allerdings dürfen wir die Realität nicht aus den Augen verlieren. Denn die Energie dieses alles vergrößernden Planeten verleitet uns zu Übertreibung und Selbstüberschätzung. Im Rausch der eigenen Begeisterung laufen wir Gefahr, großzügig über wichtige Details hinweg zu sehen und so zu unrealistischen Einschätzungen zu gelangen.

 

Während Jupiter durch ein Tierkreiszeichen wandert, hebt er die Themen und Qualitäten dieses Zeichens hervor und vergrößert sie. In der Waage sind es vor allem die zwischenmenschlichen Beziehungen, die sich unter diesem Einfluss weiter entwickeln und erblühen können – eine große Chance für Partnerschaften, Freundschaften und geschäftliche Verbindungen. Dabei geht es nicht nur um ein harmonisches Miteinander, sondern darüber hinaus um Gleichberechtigung, Fairness und Teamgeist im Zusammenleben und -arbeiten. So können zum Beispiel im Sinne des Ausgleichs die Rollen innerhalb einer Gemeinschaft jetzt neu vergeben werden. In persönlichen Beziehungen stehen Gerechtigkeit und Toleranz im Vordergrund. Keiner sollte über den anderen dominieren oder einseitig profitieren. Jupiter schenkt uns in diesem Zusammenhang neben Vertrauen, Optimismus und günstiger Fügung vor allem Erkenntnisreichtum. Er erweitert den geistigen Horizont und ermöglicht uns, die Übergeordneten Zusammenhänge zwischenmenschlicher Herausforderungen zu erkennen und dadurch mehr Toleranz und Großzügigkeit zu entwickeln. Dieser Planet beglückt und bereichert unsere Partnerschaften durch Lebensfreude und Begeisterung sowie durch erfolgreiche gemeinsame Projekte und wunderschöne Reisen!

 

Auch auf künstlerischer und kultureller Ebene ist in den kommenden Monaten mit Wachstum und Ausdehnung zu rechnen. Das Angebot wird vielfältiger, bunter und größer. Fördergelder fließen leichter und es können großzügige Sponsoren gefunden werden. Jupiter ist weltoffen und tolerant. Er will, dass wir die heimatliche Scholle verlassen, um die weite Welt zu entdecken, uns ihrer zu erfreuen und zu großen Erkenntnissen zu gelangen. In diesem Sinne werden unter seinem Einfluss die verschiedensten Kulturen, Weltanschauungen und Religionen das kulturelle Geschehen bereichern.
Aug
30
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Sternbild Waage
Heute in den frühen Morgenstunden hat Venus die heimischen Gefilde des Tierkreiszeichens Waage betreten. Hier kann sie ihre wohltuenden und ausgleichenden Energien optimal entfalten.

 

Die Waage-Venus bringt Harmonie und Frieden in unsere Beziehungen, sie glättet, vermittelt und verbindet. Unter ihrem Einfluss gelingt es uns in jeder Situation den richtigen Ton anzuschlagen. Wir entdecken unsere Attraktivität, setzen aparte Akzente und vermögen leichter auf unsere diplomatischen Fähigkeiten zuzugreifen. Diese Energie kann auch zur Linderung und Befriedung zwischenmenschlicher Konflikte genutzt werden, denn es liegen für alle Beteiligten annehmbare Kompromisse in der Luft.

 

Mit dem Eintritt der Venus in das Tierkreiszeichen Waage steigt das Interesse am Gegenüber, denn diese Konstellation öffnet uns für die entgegenkommende Welt. Freundlich und charmant treten wir in Kontakt, pflegen unsere Freundschaften und gehen neue Beziehungen ein. Die Waage-Venus ist fair, tolerant und ehrlich interessiert. Sie möchte niemanden beeinflussen, überzeugen oder verändern, sondern die Menschen so kennen lernen wie sie sind.

 

Nicht zuletzt stärkt Venus im Sternzeichen Waage unseren Sinn für Schönheit und Ästhetik und bringt die künstlerische Seite in uns zum Schwingen. Jetzt ist es Zeit für die Kosmetikerin, den Frisörtermin oder für einen Einkaufsbummel in stilvollen Boutiquen. Auch das kulturelle Leben rückt stärker in den Vordergrund. Vielleicht möchtest Du wieder einmal eine Ausstellung, ein Konzert oder eine Theateraufführung besuchen. Viel Vergnügen!
Aug
22
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Sternzeichen Jungfrau
Die Tage werden kürzer und die Nächte kühler. Heute Abend betritt die Sonne das letzte Sommer-Sternbild, die Jungfrau. Die heiße und extrovertierte Löwe-Periode geht zu ende. Es ist Erntezeit in jeder Hinsicht. Dankbar und erfüllt können wir nun vorsichtig innehalten, um unser Leben neu zu ordnen und auf den bevorstehenden Herbst auszurichten.

 

Die Jungfrau-Energie ist vorausschauend, vernünftig und realistisch. In diesem Tierkreiszeichen ist die kreative Kraft der Sonne auf die Pflichten und Notwendigkeiten des alltäglichen Lebens gerichtet. Die Aufmerksamkeit fürs Detail ist deutlich erhöht. Es fällt uns leichter, praktisch, effektiv und ökonomisch zu planen und zu handeln. Wir können diese Energie wunderbar nutzen, um unseren Alltag flotter und reibungsloser zu gestalten.

 

Das Sternzeichen Jungfrau wird auch mit Hygiene und Gesundheit in Verbindung gebracht. Seine Energie ist rein, klar und heilsam. Deshalb bietet es sich an, in dieser Zeit die eigenen Essgewohnheiten kritisch zu beleuchten und gegebenenfalls auf eine gesündere und wohltuendere Basis zu stellen. Auch das tägliche Fitnessprogramm darf unter die Lupe genommen werden. Vielleicht lässt sich ja im Hinblick auf Gesundheit und Effektivität noch etwas verbessern.

 

Wenn Du diese Energie bereitwillig aufnimmst, hast Du die Chance, nach vier Wochen bestens organisiert, gereinigt und geläutert aus der Jungfrau-Phase hervor zu gehen.
Aug
17
Blog: aktueller Sternenhimmel
Vollmond im Sternzeichen Wassermann
Heute Abend wird am Nachthimmel ein schöner Sommervollmond zu sehen sein. Genau genommen wird er morgen Vormittag um 11:26 Uhr exakt, so dass wir zwei Vollmondnächte genießen dürfen. Mit dem Wassermann-Vollmond verbinden wir Lebendigkeit, Kreativität und Lebensfreude. Als kleines Bonbon steht Uranus, der Herrscher-Planet über das Sternzeichen Wassermann, in harmonischen Aspekten zu Sonne und Mond. Spontanität und Flexibilität sind angesagt, positive Überraschungen stehen ins Haus!

 

Wie bei jedem Vollmond stehen Sonne und Mond einander gegenüber. Sie heben die Löwe-Wassermann-Achse im Zodiak hervor. Die Sonne, als der bewusste aktive Pol, wandert bereits seit knapp vier Wochen durch das kraftvolle, herzliche und stolze Feuerzeichen Löwe. Sie unterstützt uns darin, uns zu zentrieren und unser schöpferisches Potential selbstbewusst auszudrücken.

 

Im gegenüber liegenden Tierkreiszeichen Wassermann wird heute Abend der Mond, als der empfindsame, aufnehmende und formgebende weibliche Pol, groß und voll am Himmel aufgehen. Im Gegensatz zur Löwe- Energie meidet die Wassermann-Energie das Zentrum. Sie ist frei und unkonventionell und lockt uns an die Peripherie, damit wir den Überblick nicht verlieren. Löwe-Energie ist subjektiv und steht mitten im Leben, Wassermann-Energie ist objektiv und zukunftsorientiert. Der Löwe liebt das pralle Leben, er kostet es aus im Hier und Jetzt. Der Wassermann ist ein Freigeist und im ganzen Universum unterwegs.

 

Der heutige Vollmond öffnet uns für beide Pole. Vielleicht gelingt es Dir, die kosmischen Inspirationen das Wassermann-Mondes aufzunehmen und im Hier und Jetzt Deines täglichen Lebens kraftvoll, lebendig und frei auszudrücken.
Aug
5
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Sternbild Jungfrau
Auf der Wohlfühl- und der Beziehungsebene werden ab heute Abend andere Töne angeschlagen. Denn Venus wird die verschwenderische großzügige Bühne des stolzen Tierkreiszeichens Löwe verlassen, um wie Merkur in den umsichtigen und bescheideneren Schwingungsraum der Jungfrau einzutreten.

 

Hier müssen wir uns weder in Szene setzen noch über die Stränge schlagen. Im Gegenteil, wir treten gerne einen Schritt zurück, um aufmerksam beobachten und rücksichtsvoll handeln zu können. Große Worte und überschwängliche Gesten liegen der Jungfrau fern. Sie bleibt immer realistisch, ihrem kritischen Auge entgeht nichts. Venus im Sternzeichen Jungfrau ist loyal, anpassungsfähig, hilfsbereit und ökonomisch. Sie läuft nicht aus dem Ruder und achtet stets auf gesunde und reine Qualität. Dort wo unser Leben in letzter Zeit ausschweifend und kräftezehrend gewesen ist, kann jetzt liebevoll geordnet, gereinigt und geheilt werden.

 

Im Erdzeichen Jungfrau unterstützt Venus uns darin, uns mit den gegebenen Bedingungen zu arrangieren und die vielen kleinen praktischen und organisatorischen Aufgaben, die unseren Beziehungsalltag stressen können, auf friedliche und angenehme Weise zu bewältigen, sodass sie uns Stabilität und Halt geben. In diesem Sinne ist die Jungfrau-Venus-Energie auf einer sehr konkreten Ebene auch für unsere Partnerschaften heilsam.