★ ☆ ★   Astrologische Beratung   030 - 63 96 65 96   ☆ ★ ☆  
bewegte astrologie
beratung  &  ausbildung
Nov
7
Blog: aktueller Sternenhimmel
Venus im Tierkreisziechen Skorpion
Nachdem Merkur am Sonntag das Sternbild Skorpion verlassen hat, tritt Venus heute Mittag in dieses herbstliche Zeichen ein. Zusammen mit Sonne und Jupiter wird sie uns mit dessen geheimnisvollen und tiefgründigen Energien aufladen. Anders als im friedliebenden und ausgleichenden Sternzeichen Waage, das für freundliche Offenheit plädiert, lässt Venus im Skorpion sich nicht so gerne in die Karten schauen. Hier will sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und duldet keine halben Sachen. Für Intensität und Leidenschaft ist sie durchaus bereit die Harmonie zu opfern.

 

Während der Zeit der Skorpion-Venus sind wir in Puncto Freundschaften wählerischer und misstrauischer als gewöhnlich. Auch unsere Partner durchleuchten wir jetzt sehr genau. Uns interessiert nicht nur was sie denken und fühlen, wir wollen auch ihre im Unbewussten verborgenen Motivationen ergründen. Nicht umsonst hat diese Venus-Stellung den Ruf unnachgiebig und bohrend zu sein. Aber das muss sie auch, denn sie Skorpion-Venus ist zutiefst loyal. Sie bindet sich absolut und setzt sich mit Engagement für ihre Lieben ein. Seite an Seite geht sie mit ihnen unterstützend durch alle Höhen und Tiefen des Lebens.

 

Venus im Skorpion bringt erotische Leidenschaft und emotionale Intensität in unsere Liebesbeziehungen. Glück und Schmerz liegen hier nah beieinander. Denn unter ihrem Einfluss werden auch dunkle Emotionen wach. Nicht selten leben wir Eifersucht, Kontrolle oder auch Rachegelüste während dieser Zeitspanne in dramatischen Szenen aus. Doch die Auseinandersetzung mit den eigenen Schattenseiten kann zu heilsamen Veränderungen in unseren Partnerschaften und in uns selbst führen. Skorpion ist das Zeichen des Wandels und der Transformation.

 

Auf die eine oder andere Weise bringt diese Venus-Energie Partner, die sich im Alltag zu verlieren drohen, einander wieder näher. Vielleicht habt Ihr Lust, die Skorpion-Venus mit einem Besuch in Eurer Lieblingssauna zu begrüßen oder gemeinsam an einer Schwitzhüttenzeremonie teilzunehmen. Auch ein Tango-Kurs steht auf der Genussliste der Skorpion-Venus sehr weit oben.
Nov
5
Blog: aktueller Sternenhimmel
Merkur im Tierkreiszeichen Schütze
Heute Abend wird Merkur in das weite expandierende Schwingungsfeld des Sternzeichens Schütze eintreten. Diese Energie beflügelt das Denken. Sie ist optimistisch und begeisterungsfähig. Ausnahmsweise werden wir sie ungewöhnlich lange genießen können, da der Planet aufgrund seiner Rückläufigkeit (3.12.- 22.12.) bis zum 10. Januar im Sternzeichen Schütze verweilen wird. Hier schwingt er sich in höhere Gefilde auf, um große Ziele ins Auge zu fassen und um übergeordnete Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen.

 

Der Schütze-Merkur richtet seine Aufmerksamkeit nicht auf alltägliche Details. Er fragt nach dem Sinn des Lebens und hebt philosophische, weltanschauliche und religiöse Themen hervor. Unter seinem Einfluss werden weite Reisen und spannende Weiterbildungen geplant, Bücher gekauft und Webinare gebucht. Auch fremde Sprachen und Kulturen ziehen uns jetzt in ihren Bann. Sie erweitern den eigenen Horizont und helfen uns gewohnte Denkschienen zu verlassen, um auch im Gehirn neue Verbindungswege zu öffnen.

 

Die kommunikative Ebene floriert. Offen und vertrauensvoll gehen wir auf andere Menschen zu. Wir knüpfen Kontakte, tauschen uns vielfach aus und schmieden großartige Pläne. Im Eifer des Gefechts schießen wir zuweilen auch über das Ziel hinaus und übertreiben ungehemmt, um andere zu überzeugen. Das wäre jedoch eigentlich gar nicht nötig, denn die eigene Euphorie wirkt in der Regel mitreißend genug.

 

Mit der Alltagsorganisation nimmt es Merkur in diesem Sternzeichen nicht allzu genau. Im Vertrauen darauf, dass sich die Dinge ganz von alleine günstig fügen, wird schon mal einen Termin verpeilt, da wir im Inneren ohnehin längst zwei Schritte weiter sind. Mit Charme und Humor lassen sich derartige Missgeschicke jedoch problemlos wieder ausbügeln. Nicht zuletzt ist Merkur im Schütze ein Meister des positiven Denkens. Er kann viel bewegen und hat immense Heilungskraft.
Nov
3
Blog: aktueller Sternenhimmel
Vollmond im Sternzeichen Stier
Wer sich heute emotional aufgewühlt und leicht verletzbar fühlt, darf diese Stimmungslage getrost dem Vollmond zuschreiben. Bei klarer Sicht werden wir ihn am Nachmittag im Tierkreiszeichen Stier um 16:44 Uhr aufgehen sehen. Möglicherweise weckt dieser Vollmond kostbare Erinnerungen an längst vergangene Tage, denn im Stier wird alles festgehalten und bewahrt. Ganz rund und voll wird der Mond am Samstag in den frühen Morgenstunden sein, genau genommen um 6:22 Uhr eine halbe Stunde bevor er wieder untergeht.

 

Der Stier-Vollmond reflektiert das Licht der Sonne aus dem gegenüber liegenden Sternbild Skorpion. Damit hebt er die Stier-Skorpion-Achse im Zodiak hervor, die in der Astrologie als 'Werte-Achse' bezeichnet wird. Das Erdzeichen Stier lehrt uns, festzuhalten was gut und wertvoll ist, uns sicher im irdischen Leben zu verankern und mit allen Sinnen zu genießen. Skorpion hingegen ist ein Wandlungszeichen. Hier lernen wir - oft unter Schmerzen - los zulassen und zu transformieren was uns nicht mehr gut tut. Das können feste Vorstellungen sein, die uns über lange Zeit Orientierung gaben, Gewohnheiten, die sich zu Zwängen oder Abhängigkeiten aus zuwachsen drohen oder auch Menschen, die unserer Entwicklung im Wege stehen.

 

Der Stier-Skorpion-Vollmond macht uns unsere Werte bewusst. Unter seinem Einfluss sollten wir uns fragen, was wir in unserem Leben als wirklich wertvoll erachten, was wir bewahren und was wir verändern möchten. Wir können uns bewusst machen wie wir mit den Gütern, Menschen und Talenten umgehen, die uns lieb und teuer sind und wie wir unsere Wertschätzung zum Ausdruck bringen.
Okt
23
Blog: aktueller Sternenhimmel
Sonne im Tierkreiszeichen Skorpion
Das raue neblige Herbstwetter verlagert den Lebensschwerpunkt ins Haus. Die Nächte werden länger, die Sonne steigt nicht mehr so hoch am Himmel empor, Blätter fallen und welken. Die Natur zieht ihre Lebenssäfte nach innen zurück. Heute hat die Sonne das geheimnisumwitterte Sternzeichen Skorpion betreten.

 

Skorpion ist das Zeichen der Wandlung. Hier können wir Abschied nehmen von ausgedienten Vorstellungen und Gewohnheiten, die der eigenen Entwicklung im Wege stehen. Sie müssen losgelassen und zerstört werden, damit etwas Neues entstehen kann. So wie das einst prachtvolle Blätterkleid der Bäume und Sträucher jedes Jahr zu Erde zerfällt, um in verwandelter Form im Frühling die Nährstoffe für neues Leben bereit zu stellen. Das ist Transformation.

 

Skorpion-Energie ist machtvoll, zäh, ausdauernd und loyal. Sie bindet tief und leidenschaftlich, hält fest, verletzt, zerstört und verwandelt. Sie ist weder lauwarm noch grau, sondern heiß oder kalt, hell oder dunkel. Dieses tiefgründige, leidenschaftliche und entschlossene Sternzeichen gibt uns die Möglichkeit, uns dem eigenen Schatten zu stellen. Hier erkennen wir, dass dunkle Emotionen wie Neid, Eifersucht, Rache, Gier oder Hass nicht nur in den anderen ihre Haken haben. Wenn wir uns diese bewusst machen, kann es uns gelingen, sie Schritt für Schritt anzunehmen und zu transformieren.

 

Während der Sonnenwanderung durch dieses faszinierende und wandlungsbereite Sternzeichen bietet sich eine Reise in die eigenen Innenwelten an, um zu erkennen und los zulassen was uns Kraft kostet und einem authentischen lebensfrohen Selbstausdruck im Wege steht.
Okt
22
Blog: aktueller Sternenhimmel
Mars in der Waage
Unsere Entscheidungen sowie die konkrete Umsetzung unserer Ideen und Ziele erhalten einen neuen Nährboden. Denn heute Abend wird Mars das praktische und effiziente Erdzeichen Jungfrau verlassen, um in die harmonische Atmosphäre des Sternbilds Waage einzutreten. Hier kann der mutige, kämpferische und widerstandsorientierte Planet seine Kräfte nur bedingt entfalten. Denn in der Waage geht es friedlich und diplomatisch zu. Man ist rücksichtsvoll, kompromissbereit und höflich. Dieser Mars handelt nicht spontan oder impulsiv. Er wägt sorgfältig ab und schiebt Entscheidungen lange vor sich her.

 

Die schönen, künstlerischen und ästhetischen Aspekte des Lebens betreffende Aktivitäten gelingen unter dem Einfluss des Waage-Mars besonders gut. Vielleicht hast Du jetzt Freude daran, Deine Wohnung stilvoll zu gestalten und in den Farben des Herbstes zu dekorieren, etwas besonderes zu kochen und auch für das Auge anzurichten oder sogar Mode zu kreieren und selbst zu schneidern.

 

Das brauchst Du jedoch nicht alleine tun. Denn im Sternzeichen der Beziehungen ist Mars kein Einzelkämpfer mehr. Hier kann er hervorragend zu zweit arbeiten oder sogar ein ganzes Team zusammentrommeln. Wichtig ist nur, dass es fair und immer gerecht zugeht. Denn der Waage-Mars ist zuvorkommend, unparteiisch und tolerant. Wenn Du Dich im Beruf oder in Deiner Partnerschaft dominiert fühlst oder selbst gelegentlich den Chef markierst, kannst Du jetzt für Ausgleich sorgen und auf friedlichem Wege eine deutlich angenehmere Form der Zusammenarbeit und des Zusammenlebens realisieren.
Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge von Astrologin Bärbel Zöller informiert werden?